Wildnis Abenteuer schwedisch Lappland

Mit Huskys und Schneemobil unterwegs

  • 8 Tage
ab € 2.500,-
  • 2 - 6 Personen

Highlights der Reise

  • 4 Tage Hundeschlitten fahren

  • Motorschlitten Übernachtungstour

  • Faszination Polarlicht

  • Besuch des Silvermuseet Arjeplog

Eine perfekte Winterreise ins schwedische Lappland. Mit den Huskys und dem Hundeschlitten oder rasant mit dem Motorschlitten lässt es sich die verschneite Landschaft wunderbar erkunden. Durch den Charakter der Kleingruppenreise und Ihrem flexiblen deutschsprachigen Guide wird jeder Tag spontan geplant. Bei der Planung dürfen Sie behilflich sein. Abhängig von den Wetterbedingungen und der Kondition der Gruppe, geht es mit dem Hundeschlitten 25 – 40 km täglich durch die Wildnis. Als gut eingespieltes Team mit Ihrem Huskygespann sind diese Entfernungen für Sie kein Problem. Abends erreichen Sie eine wild romantisch gelegene Wildnishütte. Auch hier funktioniert es nur in Teamarbeit. Gemeinsam versorgen Sie die Hunde, holen Wasser und heizen das Feuer an. Vielleicht tanzt während des Essens das unbeschreibliche Polarlicht über Ihnen. Ähnlich laufen die Tage mit dem Motorschlitten ab. Etwas rasanter geht es durch die tief verschneite Landschaft, durch Wälder und über zugefrorene Seen. Jeden Tag entdecken Sie Neues und genießen die Ruhe und Freiheit des Hohen Nordens. Beim Besuch des Silbermuseums in Arjeplog lernen Sie Interessantes über die Kultur der Sami und deren Leben, wie es vor gar nicht allzu langer Zeit üblich war. Ein Alternativprogramm an Tag 7 bringt Sie außerdem zum Sami selbst, wo Sie seine Lebensweise und Kultur hautnah erleben können. Eine tolle Reise, um die Wildnis und die Kultur schwedisch Lapplands kennen zu lernen, wartet auf Sie!

Die Temperaturen, um die -15 °C, machen Ihnen nichts aus, denn die warme Ausrüstung dazu (Jacke, Hose, Schuhe, Handschuhe) bekommen Sie von uns gestellt.

Ihr Reiseexperte

  • Ronny Friedrich
+49 (341) 98997080

Dauer

8 Tage

Land

Preis p.P.

ab € 2.500,-
Alle öffnen

Tag 1: Anreise nach Arvidsjaur

A

Ihre Anreise nach Arvidsjaur erfolgt individuell. Gerne sind wir Ihnen bei der Flugplanung behilflich (ab Stuttgart, Hannover und Köln werden Direktflüge angeboten). 

Angekommen in Arvidsjaur werden Sie feststellen, dass die Uhren etwas anders laufen. Hier ist alles viel ruhiger und entspannter. Ihr Guide holt Sie am Flughafen ab und begleitet Sie zu Ihrer Unterkunft nach Arjeplog. Genießen Sie die Fahrt vorbei an Bäumen, deren Äste sich unter der Schneelast biegen, und vorbei an den zugefrorenen Seen. Sobald Sie am Huskykennel angekommen sind, bleibt Ihnen vor dem Abendessen noch etwas Zeit um Ihre Zimmer zu beziehen. Sie haben außerdem schon einmal die Möglichkeit die umliegende Landschaft auf eigene Faust zu erkunden. Am Abend besprechen Sie dann den Ablauf der Tour mit Ihrem Guide und machen sich während des Abendessens mit Ihrer Gruppe etwas näher bekannt.

Tag 2: Auf in die Wildnis

F / M / A
husky-baby-schweden-lappland.JPG

Nach einem gemütlichen Frühstück lernen Sie endlich Ihre treuen, vierbeinigen Begleiter für die nächsten Tage kennen. Die Huskys freuen sich mindestens genauso sehr auf die bevorstehende Tour wie Sie. Nach einer ausführlichen  Einweisung zum Umgang mit den Hunden und dem Schlitten geht es los. Mit gepacktem Schlitten geht es hinaus in die unendliche weite Wildnis Lapplands. Die Tipps und Tricks von Ihrem Guide zum Hundeschlittenfahren, können Sie mit Sicherheit gut anwenden. Die ersten Kilometer der Tagestour sind vielleicht noch ein bisschen holprig, aber schon bald stehen Sie sicher, wie ein echter Musher, auf den Kufen des Schlittens und genießen die verschneite Landschaft. Bei einer Pause wird ein Lagerfeuer angeheizt und ein kleiner Lunch zubereitet. Die Tagestour beträgt etwa 25 Kilometer. Im Anschluss erreichen Sie ein Wildnis Camp. Hier heißt es zuallererst die Hunde versorgen, Wasser holen und Feuerholz beschaffen. Dann kann die Sauna angeheizt und ein leckeres Abendessen zubereitet werden. 

Tag 3 - 4: Mit Huskys in der Wildnis

F / M / A
hundeschlitten-wildnis-schweden.jpg

Am Morgen warten die Hunde aufgeregt darauf, wieder in die Wildnis zu kommen und rennen zu dürfen. Die Schlitten werden nach dem Frühstück gepackt und es geht weiter. Die nächsten zwei Tage ähneln sich vom Ablauf dem vorangegangenen Tag und werden doch individuell verlaufen. Die Landschaft von Schwedisch Lappland wird sie immer wieder begeistern. Genießen Sie den Winterzauber und die Stille. Außer dem Knirschen des Schnees unter den Kufen und dem Atem der Hunde hören Sie kaum etwas. Wo genau die Tour entlang gehen wird, entscheidet Ihr Guide jeden Morgen entsprechend der Wetterverhältnisse und der Kondition der Gruppe. Durch die geringe Gruppengröße können Sie problemlos an der Planung teilhaben. Die Tagestouren betragen üblicherweise zwischen 25 und 40 Kilometern, bevor Sie an der nächsten Wildnishütte ankommen. Jeden Abend können Sie sich natürlich in der Sauna vom Tag aufwärmen. Schauen Sie auch unbedingt abends aus dem Fenster oder vor die Tür. Mit etwas Glück breitet sich der grüne Schleier des Polarlichts am Himmel aus!

Tag 5: Besuch im Silvermuseet Arjeplog

F / M / A
huskytour-pause-schweden.jpg

Heute bringt Sie eine letzte Fahrt mit dem Hundeschlitten durch die wunderschöne Landschaft zurück zum Huskykennel. Genießen Sie noch einmal die Freude der Hunde am Schnee, die sich schnell auf Sie selbst überträgt. Das Erlebnis mit Huskys durch die Wildnis, ist etwas ganz Besonderes. Im Maincamp angekommen, verabschieden Sie sich von den Hunden, mit denen Sie in den letzten Tagen zu einem gut eingespielten Team zusammengewachsen sind. Nachdem Sie sich etwas erholt haben, bringt Sie ein Transfer nach Arjeplog. Hier können Sie das Silvermuseet besuchen. Dieses wurde 1965 in Arjeplog gegründet. Es beherbergt eine interessante Sammlung sámischer handgefertigte Kunstobjekte, die Ihnen einen tollen Eindruck vom traditionellen Leben der Sámi in dieser Region vermittelt.

Tag 6: Schneemobiltour

F / M / A
nordlicht-schweden.jpg

Ihre Reise durch Lappland ist noch nicht beendet. Ab heute wird es nochmal etwas rasanter mit dem Schneemobil. Am Ausgangspunkt der Tour erhalten Sie spezielle Winterkleidung und Ihr Guide erklärt Ihnen den Umgang mit dem Motorschlitten. Dann setzt der Adrenalinkick ein und es geht los. Sie nehmen die winterliche Landschaft noch einmal ganz anders wahr als mit dem Hundeschlitten in den vergangenen Tagen. Auch bei dieser Tour wird das Mittagessen mitten in der Wildnis über einem offenen Feuer zubereitet. Die Nacht verbringen Sie in einer Wildnishütte. Hier bieten sich die besten Voraussetzungen, um das Polarlicht zu beobachten. Und falls Sie es bisher verpasst haben, haben Sie jetzt noch einmal die Gelegenheit dauzu!

Tag 7: Sami Kultur

F / M / A
rentierfarm-schweden.JPG

Noch einmal steht ein ganzer Tag auf dem Schneemobil an. Unterwegs können Sie immer wieder Neues entdecken.  

Alternativ können Sie an dem Tag auch den direkten Weg zurück zum Huskykennel ansteuern und einem traditionellen Sámi einen Besuch abstatten. Er wird Ihnen alles über seine Kultur und seine Lebensweise erzählen und Ihnen außerdem seine Rentiere vorstellen. Am Abend verabschieden Sie sich beim gemeinsamen Abschiedsabend mit einem gutem Essen von Ihrer Gruppe und Ihrem Guide. Lassen Sie am Feuer noch einmal die letzten Tage Revue passieren und schwelgen Sie gemeinsam in den schönen Erinnerungen der vergangenen Tage.

Tag 8: Abreise

F

Mit vielen, schönen Erinnerungen geht es für Sie zurück zum Flughafen . Dort erwartet Sie der Rückflug. Wir hoffen, Sie denken gerne an Ihre abenteurliche Reise zurück.

Weitere Informationen über schwedisch Lappland

Inklusive Leistungen

  • Direktflug ab/an Stuttgart
  • Komplette Durchführung von Meine Welt Reisen
  • Vollverpflegung während der Tour
  • Alle geplanten Flughafentransfers im Reiseland
  • Übernachtung im Cabin
  • 4x Hundeschlittentouren
  • 2x Motorschlittentour
  • Besuch des Silvermuseet Arjeplog
  • Warme Winterkleidung (Jacke, Hose, Schuhe, Handschuhe)
  • Deutschsprachiger einheimischer Guide

Exklusive Leistungen

  • Reiseversicherung (gerne über Meine Welt Reisen buchbar)
  • alkoholische Getränke
  • individuelle/ alternative Ausflüge

Hinweise zu den Reiseleistungen

Direktflüge nach Arvidsjaur           
  Mo - Mo Fr - Fr Fr - Mo Mi - Mo  Fr - Mi Mi - Mi Mo - Fr
Stuttgart 620 -,€ 620 -,€ 540 -, €  540 -, €  540 -,€ 540 -, €  670 -, € 
Köln/Bonn  620 -, € 620 -, € 540 -,€       670 -, €

 

Direktflüge nach Arvidsjaur

       
  Mo - Mo Fr - Mo  Fr - Do Do - Mi Fr - Mi Mi - Mo, Mi
München            
Stuttgart            
Hannover            
Frankfurt Hahn            
Preis  699 -,€

 

 

 

Zusatzoptionen

Zusatzoption Preis
Direktflug ab/an Hannover 475 € Pro Person
Direktflug ab/an Köln 475 € Pro Person
Direktflug ab/an Stuttgart 475 € Pro Person

Termine und Preise

Reisezeitraum Dauer p.Person im DZ
Reisezeitraum
16.12 - 23.12.22
Dauer
8 Tage
p.Person im DZ
2.500 €
Reisezeitraum
23.12 - 30.12.22
Dauer
8 Tage
p.Person im DZ
2.500 €
Reisezeitraum
30.12 - 06.01.23
Dauer
8 Tage
p.Person im DZ
2.500 €
Reisezeitraum
06.01 - 13.01.23
Dauer
8 Tage
p.Person im DZ
2.500 €
Reisezeitraum
13.01 - 20.01.23
Dauer
8 Tage
p.Person im DZ
2.500 €
Reisezeitraum
20.01 - 27.01.23
Dauer
8 Tage
p.Person im DZ
2.500 €
Reisezeitraum
27.01 - 03.02.23
Dauer
8 Tage
p.Person im DZ
2.500 €
Reisezeitraum
03.02 - 10.02.23
Dauer
8 Tage
p.Person im DZ
2.500 €
Reisezeitraum
10.02 - 17.02.23
Dauer
8 Tage
p.Person im DZ
2.500 €
Reisezeitraum
17.02 - 24.02.23
Dauer
8 Tage
p.Person im DZ
2.500 €
Reisezeitraum
24.02 - 03.03.23
Dauer
8 Tage
p.Person im DZ
2.500 €
Reisezeitraum
03.03 - 10.03.23
Dauer
8 Tage
p.Person im DZ
2.500 €
Reisezeitraum
10.03 - 17.03.23
Dauer
8 Tage
p.Person im DZ
2.500 €
Reisezeitraum
17.03 - 24.03.23
Dauer
8 Tage
p.Person im DZ
2.500 €
Reisezeitraum
24.03 - 31.03.23
Dauer
8 Tage
p.Person im DZ
2.500 €
Reisezeitraum
31.03 - 07.04.23
Dauer
8 Tage
p.Person im DZ
2.500 €
Reisezeitraum
07.04 - 14.04.23
Dauer
8 Tage
p.Person im DZ
2.500 €
Reisezeitraum
14.04 - 21.04.23
Dauer
8 Tage
p.Person im DZ
2.500 €
Reisezeitraum
21.04 - 28.04.23
Dauer
8 Tage
p.Person im DZ
2.500 €

Weitere Informationen

Länderinformationen

Schweden

 

Wichtiger Hinweis:

Durch ungünstige Verhältnisse, schlechtes Wetter oder Sonstiges kann es Verzögerungen, Routenänderungen oder Programmumstellungen kommen. Bitte haben Sie Verständnis und etwas Geduld sowie Bereitschaft, mit anzupacken oder ggf. auf Komfort zu verzichten. Meine Welt Reisen übernimmt keine Haftung für die Funktionsfähigkeit der persönlichen Ausrüstung der Reiseteilnehmer. Dies gilt auch, soweit dieses Equipment durch die Reiseteilnehmer vor Ort erst geliehen oder gemietet wird.

Sollten Preiserhöhungen seitens der Behörden vor Ort (z.B. Park-, Konzession-, Wildlife-Gebühren) anfallen, behält sich Meine Welt Reisen das Recht einer Preiserhöhung vor.

Bitte beachten Sie, dass bei einem vorzeitigen Abbruch der Rundreise nach eigenem Willen kein Anspruch auf Kostenerstattung besteht. Die zusätzlich anfallenden Kosten sind vom Reisenden selbst zu tragen.

 

Versicherung:

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritt, Kranken und Abbruchversicherung der Hanse Merkur. Bitte prüfen Sie auch vorab, in welchen Umfang Sie versichert sind und steuern Sie gegebenenfalls nach. Sie können jede unserer Reiseversicherungen bequem online abschließen und sich auf Ihre verdiente Auszeit freuen, ohne sich Gedanken um Kosten für Reiserücktritt oder Krankheit machen zu müssen. Weitere Infos dazu unter https://www.meinewelt-reisen.de/reiseversicherung-hanse-merkur/

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB): Für diese Reise gelten die AGB von Meine Welt Reisen GmbH. Diese finden Sie auf unserer Internetseite.

Veranstalter: Meine Welt Reisen GmbH, Leipzig

 

Klima:

In den Wintermonaten kann schon mal eine Temperatur von – 25°C oder weniger erreicht werden. Als Mittelwert kann man von -10°C bis -15°C ausgehen. Jedoch empfinden Sie die Kälte in Skandinavien nicht so wie bei uns in Mitteleuropa. Als Schutz gegen die kalten Temperaturen stellen wir Ihnen natürlich auch Kleidung zur Verfügung.

 

Sprache:

Die Landessprache ist Schwedisch. Die Schweden lernen aber schon früh die englische Sprache. So können Sie sich in den touristischen Orten mit Englisch gut verständigen. Unsere Touren werden von einheimischen englischsprachigen Guides geführt. Teilweise ist auf Anfrage auch ein deutschsprachiger Guide verfügbar.

 

Zeitverschiebung:

Schweden liegt in derselben Zeitzone wie Deutschland. Es besteht demnach keine Zeitverschiebung. Die Umstellung von Sommer- zur Winterzeit erfolgt am gleichen Datum.

 

Einreise / Visum:

Schweden ist Mitglied der EU und somit ist eine Einreise mit einem gültigen Personalausweis oder Reisepass möglich. Der Personalausweis muss über die gesamte Dauer des Aufenthaltes gültig sein. Wir empfehlen außerdem eine Kopie Ihres Ausweises getrennt vom Original mit sich zu führen. Im Falle eines Verlustes erleichtert eine Kopie das Ausstellen eines neuen Ausweises.

 

Gepäck:

Die Gepäckbestimmungen (Größe, Gewicht, …) richten sich nach den jeweiligen Bestimmungen der Airline. Auf Wunsch teilen wir Ihnen detaillierte Informationen zu Ihrer Reise und Ihren Flugverbindungen mit.

 

Währung:

Die offizielle Währung in Schweden ist die Schwedische Krone (SEK). Das Zahlen mit der Karte ist weit verbreitet und wird schon für kleine Geldbeträge verwendet.

Aktueller Umrechnungskurs: 1 € = 10,39 SEK (Stand 09/2020)

 

Strom:

Schweden nutzt, wie auch Deutschland, den Steckdosentyp F und die Stromspannung beträgt 220 V Wechselstrom. Es sind keine Adapter notwendig. Sie können Ihre Elektrogeräte problemlos nutzen.

Auf den Wildnistouren in Schweden kann keine Versorgung mit Strom garantiert werden. Bei einigen Touren ist eine zeitweise Stromversorgung über einen Generator möglich. Die Informationen finden Sie bei den jeweiligen Husky Reisen unter dem Reiter „Hinweise“.

 

Sicherheit:

Wie bei allen unseren Reisen empfehlen wir Wertsachen auf das Nötigste zu beschränken und diese nah am Körper zu tragen. Lassen Sie Ihr Reisegepäck nicht unbeaufsichtigt.

 

Gesundheit / Impfungen:

Aktuell ist keine Impfung für die Einreise nach Schweden aus Deutschland verpflichtend.

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritt, Kranken und Abbruchversicherung der Hanse Merkur.

 

Mahlzeiten:

Die schwedische Küche kocht häufig verschiedene Fischgerichte. Die Mahlzeiten während Ihrer Reise basieren auf lokalen Produkten und werden frisch angerichtet. Während einer Hüttentour kocht die Gruppe gemeinsam über einem offenen Feuer. Die Unterkünfte gehen auf bestimmte Diät-Bedürfnisse ein. Bitte informieren Sie uns über spezielle Diäten im Voraus.

 

Sonstiges:

Das Beobachten vom Nordlicht ist für viele ein Traum! Versprechen können wir es nicht, aber wir tun alles dafür, dass Sie das Spektakel Aurora Borealis am Himmel bewundern können. Entscheidende Faktoren sind Reisezeit, Dauer und der Ort der Reise. Die beste Reisezeit, um Polarlicht zu sehen ist eindeutig der Februar. Es ist wirklich ein unglaubliches Erlebnis, wenn der grüne Schleier, das Nordlicht, sich langsam über den ganzen Himmel ausbreitet.

Ausrüstungsempfehlung

Ausrüstung
  • Reisetasche oder Koffer für das pers. Gepäck (bleibt im Main Camp)
  • Rucksack oder kleine Tasche für die Tour
  • Schlafsack im Komfort Bereich bis +/- 0°C (kann auf Anfrage gestellt werden)
  • Winterschuhe + leichte Schuhe für die Hütte
  • Winterjacke und Hose für die An + Abreise
  • Als Wärme Schicht Pullover, Fleece Jacken oder Funktionsjacken
  • Oberbekleidung kurz, eine kurze Hose, Unterwäsche, Mütze und Handschuhe
  • Waschutensilien für den persönlichen Bedarf
  • Sonnenbrille und Stirnlampe
  • Thermoflasche

  • Gesundheit
  • Sonnencreme / Lippenbalsam
  • Ihre Medikamente (falls benötigt)
  • Kleine erste Hilfe Ausstattung

  • Individuell
  • Geldabheben mit EC und Kreditkarte ist vor Ort möglich
  • Persönliche Dokumente (Impfpass, Reiseplan, Reisepass)
  • Fotoausrüstung (Stativ für das Polarlicht) (achten Sie darauf, dass die Ausrüstung für den
  • Tagesrucksack nicht zu schwer wird)
  • Buch zum lesen
  • Zusätzliches Essen (Salami, Schokolade, power food)
  • Ersatz Batterien, wenn benötigt

  • gestellte Ausrüstung
  • Overall oder Jacke + Hose
  • Handschuhe
  • Winterschuhe
  • Mütze
  • Das könnte Ihnen auch gefallen