Mundui House

Das Mundui House liegt am Oloidensee in Naivasha, etwa zwei Autostunden von Nairobi entfernt. Das Haus mit acht Schlafzimmern im Kolonialstil umschließt einen schönen Innenhof mit Pool, der von bunten Aloen, Sukkulenten und Palmen gesäumt wird. Eine große Veranda erstreckt sich über die gesamte Länge des Haupthauses, grüne Rasenflächen fallen zum See hin ab, gesäumt von großen afrikanischen Feigenbäumen und Akazienbäumen. Wildtiere wie Büffel, Nilpferde, Giraffen, Zebras, Warzenschweine und verschiedene Antilopen grasen auf den Rasenflächen, die das Haus umgeben. Die meisten der 400 verschiedenen Tierarten, die am Lake Naivasha zu finden sind, können von der gemütlichen Veranda aus oder bei einer Bootsfahrt über den kleinen See beobachtet werden. Mundui House hat eine unglaublich reiche Geschichte und man kann sie in jedem einzelnen Raum, den man betritt spüren.

Das Mundui House besteht aus zwei Häusern. Das Haupthaus wurde 1926 von Jerome und Alice (Kiki) Preston als deren Zuhause erbaut. Das zweistöckige Gästehaus wurde dann 7 Jahre später, 1933, angebaut. Nachdem das Anwesen verschiedenen Persönlichkeiten als langjährige Unterkunft diente, wird es heutzutage als exklusive Lodge geführt. Große, elegante Zimmer mit Kaminen und atemberaubenden Ausblicken machen das Haus perfekt für große Gruppen, Hochzeiten oder auch eine romantische Auszeit oder einen Ausflug mit Familie oder Freunden. Die Mahlzeiten werden auf dem Rasen, unter den Bäumen mit Blick auf den See oder im luxuriösen Speisesaal eingenommen. Die Aktivitäten in Mundui reichen von Naturwanderungen, Pirschfahrten, Fahrradtouren, Bootsfahrten, Vogelbeobachtung, Buschfrühstück, atemberaubenden Sundowner und dem Besuch des ARR Tierwaisenhauses (Animal Rights Reserved).

Animal Rights Reserved kümmert sich um viele Wildtier-Notfälle und bietet dringende Hilfe, wo immer sie benötigt wird. Von Wildereivorfällen über schwierige Geburten bis hin zur Behandlung von Infektionen und Krankheiten ist die mobile Einheit rund um die Uhr im Einsatz. ARR führt auch Forschungsprojekte durch, die sich mit den umliegenden Ökosystemen befassen und Methoden zur Verbesserung der Gesundheit und Nachhaltigkeit schaffen.

  • 0341 9899 70 82
  • Timo Knöfel

Montag bis Freitag
von 9 bis 18 Uhr

Ihre Reiseanfrage wurde
erfolgreich gesendet!

Sie werden per E-Mail benachrichtigt, sobald
wir Ihre Anfrage bearbeitet haben.

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email