Madagaskar

/
/
Madagaskar

Madagaskar Urlaub, entdecken Sie die rote Insel

Einzigartige Naturwelten auf dem „achten Kontinent“

Ein Madagaskar Urlaub entführt Sie in eine faszinierende Welt, die Sie so an keiner anderen Stelle unseres Planeten finden werden. Gerne wird der afrikanische Inselstaat als „der achte Kontinent“ bezeichnet. Nicht nur wegen seiner enormen Größe, natürlich. Madagaskar ist nach Grönland, Papua-Neuguinea und Borneo zwar die viertgrößte Insel unserer Erde und ist damit fast doppelt so groß wie Deutschland, doch seinen ideellen Titel hat sich Madagaskar aufgrund seiner weltweit einzigartigen Flora und Fauna verdient. Viele auf Madagaskar heimische Tier- und Pflanzenarten sind endemisch. Sie werden Ihnen also ausschließlich während Ihres Madagaskar Urlaubs begegnen – an keinem anderem Ort dieser Welt.

madagaskar reisezeit
madagascar-avenue-of-the-baobabs.jpg

Ursprünglicher und unberührter Inselstaat

Nach der Abspaltung Madagaskars vom Superkontinent Gondwana vor etlichen Millionen Jahren, entwickelte sich die Insel weitestgehend isoliert. Dadurch, dass die dort verbliebenen Arten, ob nun tierischer oder pflanzlicher Natur, völlig abgeschnitten vom Festland waren, entstanden einzigartige, faszinierende Spezies. Ungefähr 80 Prozent aller auf Madagaskar ansässigen Säugetierarten sind endemisch. Sieben der acht weltweit bekannten Affenbrotbaumarten (sogenannte Baobabs) finden sich ausschließlich auf dieser Insel. Ebenso förderlich für die Unberührtheit des Landes war seine späte Besiedelung. Als einer der letzten Orte unserer Erde wurde Madagaskar erst vor knapp 2.300 Jahren siedlerisch erschlossen. Bis dahin entwickelten sich die Spezies weitestgehend unabhängig vom Einfluss des Menschen. Die anschließend dort ansässigen Madagassen waren fortan außerdem sehr begabt darin Eindringliche, vor allem aus Europa, von ihrer Insel fernzuhalten. Heute sind natürlich große Gebiete der Insel touristisch erschlossen. Die frühe Isolation vom Festland und die lange Freiheit von menschlichen Einflüssen sorgen aber dafür, dass Sie ein ganz besonderes Land besuchen dürfen. Viele weitere Einblicke in das Land erhalten Sie in unserem Madagaskar Porträt. Nutzen Sie diese einmalige Gelegenheit für einen Madagaskar Urlaub und entdecken Sie diese einzigartige Natur ganz für sich selbst.

Madagaskar: Urlaub zwischen Lemuren und Baobabs

Typisch für Madagaskar ist sein Boden, der an vielen Stellen leuchtend rot in der Sonne glänzt. Das hat dem Land den Beinamen „rote Insel“ eingebracht. Andere bevorzugen den Spitznamen „Insel der Lemuren“, denn die noch heute existenten 30 Lemuren-Arten leben alle ausschließlich auf Madagaskar.

Aber ganz gleich welchen Beinamen Sie der großen Insel im Indischen Ozean geben möchten, ihr Madagaskar Urlaub wird Sie mit einer Vielzahl an Einzigartigkeiten begeistern. Folgen Sie den unentdeckten Wanderrouten durch die tropischen Regenwälder der Insel, vorbei an den majestätischen Baobabs. Spazieren Sie entlang auf den goldenen Sandstränden der 5.000 Kilometer langen Küste, grüßen Sie die freundlichen Menschen oder wagen Sie einen Sprung ins Wasser und lassen sich begeistern von schillernd bunten Tauchrevieren.

Madagaskar zu besuchen heißt sich selbst wie ein Entdecker fühlen. Die Geschichte des Landes kennenlernen. Weitere Details zum Klima in Madagaskar erfahren Sie auf unserer weiteren Seite.

Finden Sie mehr spannende Touren auf unsere  Afrika Urlaub Seite!

Unsere beliebtesten Reisen in Madagaskar

Rund um unsere Madagaskar Reisen

Rund um unsere Madagaskar

Das erstaunliche Ökosystem von Madagaskar hautnah erleben

Eine bekannte Lebensphilosophie der Madagassen lautet, ein Auge auf die Vergangenheit gerichtet zu halten, das andere in die Zukunft. Sich der Vergangenheit bewusst zu bleiben ist ein wichtiges Gut, denn obschon sehr spät besiedelt, hat der Mensch zahlreiche Tierarten des Landes bereits ausgerottet, ebenso sind viele der sogenannten Edelhölzer stark bedroht. Dies ist besonders schockierend, da doch die meisten auf der Insel verbreiteten Arten nur dort vorkommen. Der Blick in die Zukunft ist notwendig. Dieses erstaunliche Ökosystem gilt es zu bewahren. Eine Reise nach Madagaskar wird Ihnen seine majestätische Einzigartigkeit lebhaft vor Augen führen. Ihr Madagaskar Urlaub wird Sie in Einklang versetzen mit einer Natur, die nicht nur liebens- sondern auch schützenswert ist. Das sind wahre Highlights von Madagaskar. Gerne können Sie sich auch von anderen Ländern in Afrika inspirieren lassen, wie Kenia, Tansania oder Uganda.

Interessante Beiträge zu unseren Madagaskar Urlauben

Schenken Sie auch diesen weiterführenden Informationen rund um das Reiseland Madagaskar Ihre Beachtung.

Reiseinformationen Madagaskar Reisen

Wie ist das Klima in Madagaskar?

An der Küste Madagaskars erwartet Sie ein tropisches Klima, im Landesinneren gemäßigte Temperaturen. Das Jahresmittel liegt bei etwa 28 °C, ebenso die Wassertemperatur bei angenehmen 22-28 °C. Die Regenzeit dauert von November bis April, hier treten häufig tropische Wirbelstürme auf.

Wann ist die beste Reisezeit für Madagaskar?

Für das zentrale Hochland eignen sich der europäische Frühling und Herbst am besten. Das Wetter ist warm und beständig, die Nächte nicht zu kalt.

Da der Westen und Süden eher trocken sind, ist ein Madagaskar Urlaub auch während der Regenzeit möglich.

Eine klassische Rundreise planen Sie am besten im April/Mai oder September/Oktober. In dieser Zeit ist es sowohl in den Küsten als auch im Hochland sehr angenehm.

Welche Sprache wird in Madagaskar gesprochen?

Die Amtssprachen Madagaskars sind Malagasy und Französisch.

Englisch ist unter den jungen Menschen gerade erst im Kommen. Ihr Reiseleiter wird Ihnen bei sprachlichen Barrieren gerne behilflich sein.

Gibt es eine Zeitverschiebung, wenn ich nach Madagaskar reise? </

Die Zeitverschiebung beträgt im Winter plus 2 Stunden, im Sommer (aufgrund der fehlenden Sommerzeitumstellung) nur plus 1 Stunde.

Was muss ich bei der Einreise beachten?

Staatsbürger aus der EU und der Schweiz benötigen für Ihre Einreise ein Visum, das Ihnen gegen eine Gebühr an den Flughäfen Madagaskars für einen Aufenthalt von bis zu 90 Tagen ausgestellt wird.

Nach Madagaskar gibt es von Deutschland aus keine Direktflüge. In den meisten Fällen werden Sie in Paris umsteigen müssen. Bitte denken Sie daran gerade in der Hauptsaison Ihre Flüge frühzeitig zu buchen.

Welche Währung gilt in Madagaskar?

Die offizielle Währung ist der Ariary (1 EUR = ca. 4.500 MAG).

Beachten Sie, dass die Madagassen häufig noch in „Franc Malgache“, der ehemaligen Währung rechnen, die fünf Mal so viel wert war wie der Ariary. Erkundigen Sie sich bei Händlern unbedingt im Vorhinein um welche Währung es sich handelt.

In den größeren Städten besteht die Möglichkeit zum Tausch von Bargeld (EUR bzw. USD), sowie dem Abheben an Geldautomaten via Kreditkarte.

Wie ist die Stromversorgung und benötige ich einen Adapter? <

Sie benötigen keinen Adapter für Ihre technischen Geräte. Beachten Sie aber, dass an einigen Orten Strom nur zwischen 18 und 21 Uhr verfügbar ist.

In afrikanischen Reiseländern kommt es des Öfteren zu Stromausfällen. Häufig sind Ihre Unterkünfte aber mit Generatoren ausgestattet.

 

Das Leitungswasser ist nicht zum Verzehr oder zum Zähneputzen geeignet. Verzichten Sie auf Eiswürfel und trinken Sie keine mit Leitungswasser zubereiteten Getränke.

Wie gut ist die Kommunikation über Telefon und Internet?

Das Mobilfunknetz ist in weiten Teilen sehr gut ausgebaut. In den größeren Städten bieten Ihnen Hotels WLAN-Zugänge oder Sie finden Internetcafés mit schnellen Verbindungen. In entlegeneren Regionen brechen Internetverbindungen gerne mal ab.

Informieren Sie sich vorab bei Ihrem Mobilfunkanbieter über etwaige Kosten.

Gibt es Hinweise zu Gesundheit und Impfungen für meinen Madagaskar Urlaub?

Für eine Einreise nach Madagaskar sind keine Impfungen verpflichtend. Nichtsdestotrotz wird ein aktueller Impfschutz gegen Gelbfieber und Tollwut empfohlen.

Wir raten Ihnen zu körperbedeckter Kleidung und der Verwendung von Insektenschutzmittel in den Abend- und Nachtstunden um mückengebundene Infektionsrisiken zu minimieren.

 

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktritt- und Krankenversicherung bei der Hanse Merkur.

magazine
Sie stöbern gern im Katalog?

Melden Sie sich für den Katalogversand an und erhalten Sie echte Insidertipps zu neuen Zielen, faszinierenden Reiserouten und außergewöhnlichen Unterkünften. Wir senden Ihnen umgehend und kostenfrei unseren aktuellen Reisekatalog zu. 

Die besten Safari Reisen finden Sie hier

Eine Herde Zebras so weit das Auge reicht, Gorillas im Nebelwald Ugandas oder die Sichtung eines Jaguars im Dickicht des Amazonas, all dies können Sie bei unseren Safari Reisen erleben.

Finden Sie den richtigen Urlaub bei unseren Reisethemen

Spannende Reisethemen und interessante Länder warten auf Sie, entdecken Sie die richtige Kategorie für Ihre nächste Reise.

Ihre Reiseanfrage wurde
erfolgreich gesendet!

Sie werden per E-Mail benachrichtigt, sobald
wir Ihre Anfrage bearbeitet haben.

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email