Uganda
/
/
Uganda

Uganda Safari Reisen begeistern die Sinne

Entdecken Sie Afrikas Perle bei einer Safari durch die Nationalparks in Uganda

Obwohl der Safari-Tourismus in Uganda und Ruanda im Vergleich zu Kenia und Tansania noch nicht so weit entwickelt ist, sind Safari-Reisen in diesen Ländern immer noch die beliebteste Art zu reisen. Eine Uganda Safari bietet Ihnen die Möglichkeit  unterschiedliche Lebensräume und unglaubliche Vielfalt an Tieren zu entdecken. Von Pirschfahrten durch die Savannengebiete, bis zu Gorilla Tracking Touren im Bergregenwald wird alles geboten.  Wir bieten Ihnen hochwertige Safari Reisen in Uganda. Mit Expertise und Leidenschaft am Reisen planen wir jede unserer Kleingruppenreisen oder Privatsafaries in Uganda. Eine Runreise können Sie geführt oder als Selbstfahrertour durchführen. Uganda Safaris durch die Nationalparks sind zu Fuß, mit dem Boot oder in hochwertigen Safari-Fahrzeugen möglich.
Portrait%20Website 2334144f 28f2 471e 82fa 57e55fc106a1

Ihr Reiseexperte

Timo Knöfel

Inhaltsübersicht

Unsere beliebtesten Safari-Reisen in Uganda

  • Gruppenreise
  • ab 20 Tage
  • 4 - 6 Personen
Uganda ist das Juwel Afrikas, ein Land von atemberaubender Schönheit und unvergleichlicher Vielfalt. Winston Churchill beschrieb es einst als "Perle Afrikas", und diese Bezeichnung könnte nicht passender sein....
Uganda ist das Juwel Afrikas, ein Land von atemberaubender Schönheit und unvergleichlicher Vielfalt. Winston Churchill beschrieb es einst
  • I Technik
  • III Komfort
  • II Fitness
ab € 5.960,-
  • Gruppenreise
  • ab 12 Tage
  • 2 - 6 Personen
Diese 12-tägige Kleingruppenreise wird Ihnen die Schönheit Ugandas und die absoluten Höhepunkte dieses wundervollen Landes zeigen. Bereits Winston Churchill nannte...
Diese 12-tägige Kleingruppenreise wird Ihnen die Schönheit Ugandas und die absoluten Höhepunkte dieses wundervollen Landes zeigen.
  • I Technik
  • III Komfort
  • II Fitness
ab € 4.170,-
  • individuelle Tour
  • ab 10 Tage
  • 2 - 7 Personen
Uganda, die "Perle Afrikas" macht sich bei einer Rundreise durch seine wunderschöne, grüne, hügelige Landschaft so unverwechselbar. Auf unserer Safari...
Uganda, die „Perle Afrikas“ macht sich bei einer Rundreise durch seine wunderschöne, grüne, hügelige Landschaft so
  • I Technik
  • III Komfort
  • II Fitness
ab € 3.890,-
  • individuelle Tour
  • ab 20 Tage
  • 2 - 6 Personen
Winston Churchill sagte : „Die Geschichte wird freundlich zu mir sein, denn ich beabsichtige sie zu schreiben.“ Auf dieser grossen...
Winston Churchill sagte : „Die Geschichte wird freundlich zu mir sein, denn ich beabsichtige sie zu schreiben.“ Auf dieser
  • I Technik
  • III Komfort
  • II Fitness
ab € 5.830,-
  • individuelle Tour
  • ab 7 Tage
  • 4 - 7 Personen
Unsere kurze Tour, auf der Sie in einer Kleingruppenreise die Vielfalt dieses beeindruckenden Landes in kurzer Zeit erleben können. Natürlich...
Unsere kurze Tour, auf der Sie in einer Kleingruppenreise die Vielfalt dieses beeindruckenden Landes in kurzer Zeit erleben können.
  • I Technik
  • III Komfort
  • II Fitness
ab € 1.550,-
  • individuelle Tour
  • ab 10 Tage
  • 2 - 4 Personen
Sie sind ein begeisterter Afrika-Fan, der die Besonderheiten des Kontinents bereits kennengelernt hat und wollen Uganda jetzt per Selbstfahrer ganz...
Sie sind ein begeisterter Afrika-Fan, der die Besonderheiten des Kontinents bereits kennengelernt hat und wollen Uganda jetzt per Selbstfahrer
  • I Technik
  • IV Komfort
  • II Fitness
ab € 1.800,-
  • individuelle Tour
  • ab 12 Tage
  • 2 - 6 Personen
Diese Kombination aus Gorilla Tracking in Uganda und Baden auf der Gewürzinsel Sansibar stellt sicherlich eine der exklusivsten und vielseitigsten...
Diese Kombination aus Gorilla Tracking in Uganda und Baden auf der Gewürzinsel Sansibar stellt sicherlich eine der exklusivsten und
  • I Technik
  • IV Komfort
  • II Fitness
ab € 2.461,-
  • individuelle Tour
  • ab 12 Tage
  • 2 - 6 Personen
Diese Safarireise führt Sie entlang des Viktoriasees durch atemberaubende Landschaften von Kenia und Uganda. Der Viktoriasee ist der größte See...
Diese Safarireise führt Sie entlang des Viktoriasees durch atemberaubende Landschaften von Kenia und Uganda. Der Viktoriasee ist der
  • I Technik
  • III Komfort
  • II Fitness
ab € 2.670,-
Uganda Safari

Uganda, im Herzen Afrikas

Uganda liegt in Ostafrika auf Höhe des Äquators, den man bei einer Uganda Safari mehrfach überquert. Angrenzende Staaten sind im Süden Rwanda, im Osten Kenia und darunter Tansania, im Westen die Republik Kongo und nördlich liegt der Sudan.

Das Land hat Zugang zum zweitgrößten Süßwassersee der Welt, dem Viktoriasee und ist mit seiner landschaftlichen Vielfalt und artenreichen Tierwelt perfekt für eine Safari Rundreise. Es soll noch eine Insel sein auf Ihrer Reise? Dann besuchen Sie die wunderschöne Insel Madagaskar. Die vielen Nationalparks des Landes Uganda finden Sie auf unserer Unterseite.

Geschichte, Kultur und Wissenswertes

Die Hauptstadt ist Kampala mit dem Vorort Entebbe, wo sich der Flughafen befindet. Sie dient als Ausgangspunkt für eine Uganda Safari. Mit 241.548 km² besitzt Uganda zwei Drittel der Fläche von Deutschland. Uganda hat ca. 31 Mio. Einwohner. Diese Zahl wächst rasant. Das Land hat historisch viel durchmachen müssen. Nach der englischen Kolonialzeit wurde das Land unabhängig. Allerdings hatte bis in die 90er Jahre eine Diktatur von Amin und Obote das Sagen. 

Erst mit der blutigen Befreiung und dem bis heute regierenden Präsidenten Museveni kam Stabilität, Sicherheit und Aufschwung in das Land. Ugandas Bevölkerungsstruktur ist geprägt durch die Kolonialzeit. Es gibt im Land 4 große Ethnien, wie die Pygmäen, die Bantu, die Niloten und die Sudanische Gruppe. Amtssprache ist Englisch und Suaheli, gesprochen werden allerdings gut 40 weitere endemische Sprachen. Sehr verbreitet ist das Christentum mit 80% der Menschen, ca. 15% sind Moslems. Genaue Reiseberichte zu Uganda finden Sie auf unserer Unterseite.

Hier gibt es für Sie weitere Informationen rund um eine Uganda Safari

Lesen Sie wissenwerte Informationen rund um das Land, Flora-Fauna, die Nationalparks oder die Geschichte Ugandas.

Gorilla Tracking in den berühmten Nationalparks Ugandas

Das unumstrittene Highlight bei einer Uganda-Safari ist ein Gorilla Tracking. Zusammen mit dem Besuch der Schimpansen macht es eine Tierbeobachtung in Uganda einzigartig. Uganda-Gorilla-Tracking ist ein Traum für viele Safari Reisende. Lesen Sie alle Details zu dem Gorilla Tracking während einer Uganda Safari.

Zwischen Berggorillas, Bwindi und den Murchisio Falls Ugandas Schönheit entdecken

Wann ist die beste Reisezeit für den Queen Elizabeth Nationalpark?

Die beste Zeit für einen Besuch im Queen Elizabeth Nationalpark in Uganda sind die Trockenzeiten von Dezember bis Februar und Juni bis August. In diesen Monaten sind die Straßen besser befahrbar und die Tiere sammeln sich um Wasserstellen, was die Tierbeobachtung erleichtert. Aber auch in der Regenzeit hat der Park seinen Reiz, da dann die Landschaft besonders grün und lebendig ist. 

Es hängt also von deinen persönlichen Vorlieben ab. Unsere Kleingruppenreisen sind für die Beobachtung der Gorillas oder den Besuch der Nationalparks, generell in der Trockenzeit.  Lesen Sie mehr zur Reisezeit für Uganda.

Kann ich Uganda mit Ruanda, Tansania oder Kenia kombinieren?

Ja, Sie können Ihre Reise definitiv so planen, dass Sie Uganda mit Ruanda, Tansania oder Kenia kombinieren. Diese Länder liegen alle in der gleichen Region in Ostafrika und können miteinander verbunden werden. Wenn man eine Länderkombination anstrebt, muss man allerdings viel Zeit und ein gewisses Budget einplanen. Fragen Sie Ihren Meine Welt Reisen Ostafrika-Experten an. 

Kann man in Uganda wandern und bergsteigen?

Ja, in Uganda kann man wandern und  bergsteigen. Die Landschaft des Landes bietet eine Vielzahl von Wandermöglichkeiten. Insbesondere der Mount Elgon und die Rwenzori-Berge sind bei Bergsteigern beliebt. Die Strecken sind wenig begangen, da die Besteigung körperlich anstrengend ist und die klimatischen Bedingungen viel von den Gipfelsapiranten des Ruwenzori verlangen. 

Wie lange fliegt man nach Uganda?

Die Flugdauer nach Uganda hängt von Ihrem Startflughafen und eventuellen Zwischenstopps ab. Ein Direktflug von Frankfurt nach Entebbe, der Hauptstadt Ugandas, dauert etwa 8 Stunden. Bei Flügen mit Zwischenstopp, zum Beispiel in Istanbul oder Addis Abeba, kann die Gesamtreisezeit bis zu 12 Stunden oder mehr betragen.

Was ist besonders an Uganda?

Uganda ist wegen seiner vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt so beeindruckend. Es ist eines der wenigen Länder, in denen Sie sowohl Gorillas als auch Löwen in freier Wildbahn erleben können. Außerdem ist Uganda der Viktoriasees, der zweitgrößte Süßwassersee der Welt. Die Menschen in Uganda sind bekannt für ihre Gastfreundschaft und Freundlichkeit und tragen einen großen Teil dazu bei, dass eine Uganda Safari in allen Aspekten ein unvergleichliches Erlebnis ist. 

Welche sind die berühmtesten Nationalparks in Uganda

Bwindi Impenetrable National Park

Dieser Nationalpark ist berühmt für seine Berggorillas, von denen es hier eine beträchtliche Anzahl gibt. Der Park ist bekannt für seine dichte Vegetation, die ihn zu einem der schwer zugänglichen Orte macht. Touristen können an geführten Gorilla-Trekking-Touren teilnehmen und diese faszinierenden Kreaturen in ihrer natürlichen Umgebung beobachten.

Queen Elizabeth National Park

Dieser Nationalpark ist einer der bekanntesten in Uganda und bietet eine beeindruckende Vielfalt an Tierarten. Hier können Besucher Löwen, Leoparden, Elefanten, Büffel und eine Vielzahl von Antilopenarten sehen. Der Park beherbergt auch den Kazinga-Kanal, der für seine Bootstouren bekannt ist, bei denen Touristen Flusspferde, Krokodile und eine Vielzahl von Wasservögeln beobachten können.

Murchison Falls National Park

Dieser Nationalpark ist berühmt für die spektakulären Murchison Falls, wo der Nil durch eine enge Schlucht stürzt. Der Park bietet eine reiche Tierwelt mit Elefanten, Giraffen, Flusspferden, Krokodilen und verschiedenen Vogelarten. Touristen können auch Bootsfahrten auf dem Nil unternehmen und die majestätischen Wasserfälle aus nächster Nähe erleben.

Kibale Forest National Park

Dieser Nationalpark ist berühmt für seine Schimpansenpopulation und bietet die Möglichkeit, diese faszinierenden Primaten in ihrer natürlichen Umgebung zu sehen. Neben Schimpansen beherbergt der Park auch andere Affenarten wie Rote Colobusaffen und Paviane. Touristen können an geführten Schimpansen-Trekking-Touren teilnehmen und die Affen in den dichten Wäldern beobachten.

Semuliki National Park

Dieser Nationalpark ist bekannt für seine Vielfalt an Tierarten und seine unberührte Natur. Der Park beherbergt über 400 Vogelarten, darunter seltene Arten wie den Afrikanischen Graupapagei und den Nkulengu-Schleiereulen. Touristen können auch heiße Quellen und Wasserfälle im Park besuchen und die schöne Landschaft genießen.

Kidepo Valley National Park

Dieser Nationalpark ist einer der abgelegensten und unberührtesten in Uganda. Er liegt im Nordosten des Landes und bietet eine atemberaubende Landschaft mit weiten Savannen, Hügeln und Bergen. Der Park beherbergt eine Vielzahl von Wildtieren wie Löwen, Elefanten, Giraffen, Zebras und verschiedenen Antilopenarten. Touristen können Pirschfahrten unternehmen und die Tierwelt hautnah erleben.

Das sollten Sie vor Ihrer Uganda - Safari - Reise wissen.

Sie stöbern lieber im Katalog?
Katalog Meine Welt Reisen
Meine Welt Reisen Katalog 2024/25
Sie haben lieber etwas zum Anfassen? Sichern Sie sich Ihren Katalog und erhalten Sie echte Insidertipps zu neuen Zielen, faszinierenden Reiserouten und außergewöhnlichen Unterkünften. Wir senden Ihnen umgehend und kostenfrei unseren aktuellen Reisekatalog zu.