Georgien, Zwischen Tradition, Wein und Kaukasus

8 Tage mit leichten Wanderungen, Kultur und Genuss

  • 8 Tage
ab € 990,-
  • 2 - 12 Personen
  • Der Klassiker

Highlights der Reise

  • Berühmte Dreifaltigkeitskirche und Kasbek

  • Gudauri, traumhafter Blick in die Berge

  • Kachetien, die Wiege des Weinanbaus

  • Farm to table Lunch, inkl. Hauswein

  • deutschsprachiger Kulturguide

Georgien, zwischen unberührte Natur, weitreichender Geschichte, kulinarischer Überraschungen und pulsierenden Städten. Erleben Sie mit Meine Welt Reisen eine faszinierende Tour durch Georgien und entdecken Sie auf der 8-tägigen Reise die schönsten Plätze des Landes. Ihr deutschsprachiger Reiseleiter nimmt Sie in Tiflis (Tbillisi) in Empfang und begleitet Sie während der ganzen Tour. Er ist auch Ihr Wanderführer auf den Genusswanderungen im Kaukasus und wird Ihnen alles über das Land und die Traditionen berichten können. 
Von Tiflis (Tbillisi) führt die Reise weiter nach Kachetien, der Wiege des Weinbaus. Sie passieren die idyllisch gelegenen Dörfer und sehen die ersten alten Wehrtürme, die das Bild der ländlichen Gegenden prägen. Natürlich kommen Sie in den Genuss, die Weine verkosten zu können. Nach der dem traditionellen Weinbau folgt ein Ausflug auf den Bauernmarkt von Telawi. Eine Fülle an regionalen Köstlichkeiten wird auf dem traditionellen Markt angeboten.   

Nach der Kulinarik folgt der Kaukasus mit Gudauri und Stepansminda. Gudauri ist im Winter ein sehr beliebtes Skigebiet und erfreut sich auch im Sommer großer Beliebtheit. Die grünen Wiesen, eingefasst in die verschneiten Bergspitzen, sind ein traumhaftes Panorama. In Stepansminda thront der Kazbaek (5.054m) über der Gergetier Dreifaltigkeitskirche, eines der schönsten und vielleicht auch das am meisten fotografierte Motiv Georgiens. Eine kleine Wanderung am Fuße des Kaukasus lässt Sie direkt in die traumhafte Landschaft abtauchen. 
 

Ihr Reiseexperte|in

Ronny Friedrich

Ihr Reiseexperte

  • Ronny Friedrich
  • +49 341 9899 70 81
  • ronny@meinewelt-reisen.de

Dauer

8 Tage

Land

Preis p.P.

ab € 990,-
Erfahrungen & Bewertungen zu Meine Welt Reisen GmbH

Tagesbeschreibung zur Georgien Rundreise

Alle öffnen

Tag 1: Anreise Tiflis

Anreise nach Georgien. Die meisten Flüge starten am Abend und erreichen Tiflis in den Morgenstunden. (Fragen Sie Ihr unverbindliches Flugangebot an)

Tag 2: Ankunft in Tiflis und Stadtrundgang

Verpflegung: F
Georgien Sameba Tiflis.jpg

Je nach Flugzeit kommen Sie in den frühen Morgenstunden in Tiflis an. Ihr Flughafentransfer wird von uns direkt auf Ihren Flug abgestimmt. Bevor es zur Stadtbesichtigung geht, können Sie noch im Hotel entspannen. Nach dem Frühstück treffen Sie Ihren Reiseleiter und beginnen die spannende Tour durch die Hauptstadt Georgiens.  Die berühmten Baudenkmäler der Altstadt liegen dicht beieinander und lassen sich mit einem kurzen Spaziergang erreichen. Von der Metechi-Kirche (13dJh.) spazieren Sie gemütlich zum Ziegelgewölbe der Schwefelbäder und weiter zur Narikala Festung (4.Jh.). Sie haben an jedem Spot ausreichend Zeit, sich umzuschauen und die ersten Erinnerungsfotos zu machen. Nach einer kurzen Pause führt Sie die Tour weiter. Neben der Synagoge und der Siono Kathedrale steht auch noch die Anchiskhati Kirche (6.Jh.), die älteste Kirche von Tiflis, auf dem Programm. Den Abschluss bildet ein Spaziergang auf der Rustaveli, der berühmten Hauptstraße Tiflis, die schon als Drehort für viele Filme gedient hat. 

Übernachtung im Holiday Inn Expres Tiflis, oder vergleichbar.

Tag 3: Wein und Wehrtürme in Kachetien

Verpflegung: F / M / A
Geotgien Signagi .jpg

Georgien ist neben seinen Bergen auch für seine hervorragenden Weine international bekannt. Sie fahren am Morgen nach Kachetien, dem bekannten Weinbaugebiet in Georgien. Die Region ist stolz auf ihre Weine und die Tradition des Weinanbaus. Bei den Einheimischen gilt Kachetien als die Wiege des Weins. Auf der Tour erfahren Sie viel Wissenswertes zum Anbau und der Herstellung von Wein. Neben dem Wein ist Georgien außerdem bekannt für die Wehrtürme und Stadtmauern. In Signagi können Sie die gut erhaltenen Bauwerke erkunden. Gleichzeitig werden Sie in der kleinen Stadt bei einer Familie zum Essen eingeladen. Die Bauernfamilie arbeitet seit Jahren zusammen an einem Bio-Produkt Projekt, was die -Farm to Table- Erfahrung näherbringen soll. Sie genießen während das Mittagessen, die regionalen Köstlichkeiten und natürlich den Wein der Gegend. Um noch ein weiteres tolles Fotomotiv am Tag zu haben, besuchen Sie die Festung Gremi, ein sehr interessantes Bauwerk. Das Ziel des Tages ist Telavi.

Übernachtung in einem Familienhotel in Telavi.

Tag 4: Vom Bauernmarkt auf die berühmte Heerstraße

Verpflegung: F / A
Georgien Telavi.jpg

Am Morgen schlendern Sie über den belebten Bauernmarkt in Telavi. Es herrscht ein turbulentes Treiben auf dem Markt. Traditionell sind die georgischen Frauen mit dem Einkauf betraut. So können Sie auf dem Markt die Damen entdecken, die mit den Verkäufern über die Preise verhandeln, oder die Waren genau prüfen. Der Markt Telavi ist bei den Einheimischen sehr beliebt, um frisches Obst, Gemüse und Gewürze zu kaufen. 
Nach dem Besuch der Alaverdi Kathedrale (11.Jh.) verlassen Sie Kachetien. Die Fahrt führt Sie entlang von Akhmeta und Tianeti, immer der georgischen Heerstraße folgend. Ein kleiner Fotostopp ist in der Ananuri (17.Jh), am Stausee Jinwali geplant. Ziel der Fahrt ist der Bergort Gudauri.

Tipp: Wenn die Sonne am Horizont versinkt, ist der Blick in den Kaukasus einfach traumhaft.

Übernachtung im Gudauri Inn, oder vergleichbar.

Tag 5: Bilderbuchpanorama – Kasbek und Dreifaltigkeitskirche

Verpflegung: F / A
Georgien Dreifaltigkeitskirche.jpg

Einer der schönsten Gipfel im Kaukasus, der Kasbek (5.047m), steht heute im Fokus der Reise. Nach Gudauri geht es über die Heerstraße nach Stephantsminda. Internationale Bekanntheit erlangte die Stadt, durch die Dreifaltigkeitskirche und den Kasbek. Die tolle Lage, dass sehr gut erhaltene Bauwerk und die lange Geschichte machen die Kirche so interessant für Besucher. Immer im Blick haben Sie den Kazbek, der mit seinen Gletschern und der Schneebedeckten Spitze über den kleineren grünen Bergen und der Stadt thront. Nach dem Besuch der Dreifaltigkeitskirche fahren Sie noch entlang der Dariala und Sno Tal’s.

Tag 6: Die alte Hauptstadt Mzcheta und die Höhlenstadt Uphlisziche

Verpflegung: F
Georgien Mzcheta.jpg

Nach dem Frühstück starten Sie in Gudauri und fahren nach Mzcheta. Sie besichtigen die alte Hauptstadt Georgiens. Mzcheta gilt auch noch heute als religiöses Zentrum des Landes. Gerade Mzcheta hat unzählige Highlights zu bieten. Neben der Dschwari Kirche (6.Jh.) gibt es noch die Swetizchoveli Kathedrale (11.Jh.), in der sich der Leibrock Christi befinden soll – beides gehört selbstverständlich zu den Highlights in Georgien, die Sie besichtigen werden. 
Weiter geht die Reise zur legendären Höhlenstadt Uphlisziche (1.Jt v.Ch.). In der Stadt können Sie die Struktur der Straßen und Paläste noch sehr gut nachvollziehen. 
Das Ziel des Tages ist Gori, die Geburtsstadt Stalins, inkl. Außenbesichtigung des Geburtshauses.

Übernachtung im Hotel Gori Inn, oder vergleichbar.
 

Tag 7: Tiflis entdecken und genießen

Verpflegung: F
Georgien Tiflis Stadt.jpg

Sie können den Tag ganz individuell nutzen. Erkunden Sie die Gassen von Tiflis auf eigene Faust, oder lassen Sie die Seele baumeln und genießen einen Kaffee, bei dem tollen Blick über die Stadt und den Kura Fluss (Mtkwari) mit seiner markanten Friedensbrücke. Gerne organisieren wir Ihnen auch einen Ausflug in die nähere Umgebung, sprechen Sie uns einfach an. 

Übernachtung im Holiday Inn Express Tiflis, oder vergleichbar.

Tag 8: Abreise oder Verlängerung

Georgien Flughafen Tiflis.jpg

Ihr individueller Transfer bringt Sie vom Hotel direkt zum Flughafen. 

Optionale Verlängerung der Reise in Tiflis, in Batumi am Schwarzen Meer oder als Selbstfahrertour möglich - fragen Sie unverbindlich an. 

8-tägige Rundreise in Georgien

Termine und Preise

Sa, 25.05.2024 - Sa, 01.06.2024
8 Tage
Ausreichende Plätze verfügbar
990 €
Zuschläge / Ermäßigungen
* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer: 180 €
Sa, 22.06.2024 - Sa, 29.06.2024
8 Tage
Ausreichende Plätze verfügbar
1.170 €
Zuschläge / Ermäßigungen
* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer: 180 €
Sa, 27.07.2024 - Sa, 03.08.2024
8 Tage
Ausreichende Plätze verfügbar
1.170 €
Zuschläge / Ermäßigungen
* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer: 180 €
Sa, 31.08.2024 - Sa, 07.09.2024
8 Tage
Ausreichende Plätze verfügbar
1.170 €
Zuschläge / Ermäßigungen
* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer: 180 €
Sa, 14.09.2024 - Sa, 21.09.2024
8 Tage
Ausreichende Plätze verfügbar
1.090 €
Zuschläge / Ermäßigungen
* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer: 180 €
Sa, 28.09.2024 - Sa, 05.10.2024
8 Tage
Ausreichende Plätze verfügbar
990 €
Zuschläge / Ermäßigungen
* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer: 180 €
Die Reise ist ab 2 Personen garantiert.

Termine und Preise

Reisezeitraum Dauer p.Person im DZ EZZ
Reisezeitraum
25.05 - 01.06.24
Dauer
8 Tage
p.Person im DZ
990 €
EZZ
180 €
Reisezeitraum
22.06 - 29.06.24
Dauer
8 Tage
p.Person im DZ
1.170 €
EZZ
180 €
Reisezeitraum
27.07 - 03.08.24
Dauer
8 Tage
p.Person im DZ
1.170 €
EZZ
180 €
Reisezeitraum
31.08 - 07.09.24
Dauer
8 Tage
p.Person im DZ
1.170 €
EZZ
180 €
Reisezeitraum
14.09 - 21.09.24
Dauer
8 Tage
p.Person im DZ
1.090 €
EZZ
180 €
Reisezeitraum
28.09 - 05.10.24
Dauer
8 Tage
p.Person im DZ
990 €
EZZ
180 €

Weitere Informationen

Länder und Reiseinformationen

Georgien

 

Wichtiger Hinweis:

Durch ungünstige Verhältnisse, schlechtes Wetter oder Sonstiges kann es Verzögerungen, Routenänderungen oder Programmumstellungen kommen. Bitte haben Sie Verständnis und etwas Geduld sowie Bereitschaft, mit anzupacken oder ggf. auf Komfort zu verzichten. Meine Welt Reisen übernimmt keine Haftung für die Funktionsfähigkeit der persönlichen Ausrüstung der Reiseteilnehmer. Dies gilt auch, soweit dieses Equipment durch die Reiseteilnehmer vor Ort erst geliehen oder gemietet wird.

Sollten Preiserhöhungen seitens der Behörden vor Ort (z.B. Park-, Konzession-, Wildlife-Gebühren) anfallen, behält sich Meine Welt Reisen das Recht einer Preiserhöhung vor.

Bitte beachten Sie, dass bei einem vorzeitigen Abbruch der Rundreise nach eigenem Willen kein Anspruch auf Kostenerstattung besteht. Die zusätzlich anfallenden Kosten sind vom Reisenden selbst zu tragen.

 

Versicherung:

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritt, Kranken und Abbruchversicherung der Hanse Merkur. Bitte prüfen Sie auch vorab, in welchen Umfang Sie versichert sind und steuern Sie gegebenenfalls nach. Sie können jede unserer Reiseversicherungen bequem online abschließen und sich auf Ihre verdiente Auszeit freuen, ohne sich Gedanken um Kosten für Reiserücktritt oder Krankheit machen zu müssen. Weitere Infos dazu unter https://www.meinewelt-reisen.de/reiseversicherung-hanse-merkur/

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB): Für diese Reise gelten die AGB von Meine Welt Reisen GmbH. Diese finden Sie auf unserer Internetseite.

Veranstalter: Meine Welt Reisen GmbH, Leipzig

 

Klima:

Das Klima in Georgien ist unterschiedlich und immer in Bezug auf die Region zu betrachten. Im Bereich der Berge des Kaukasus kann das Wetter schnell umschlagen und auch im Sommer können Temperaturen im Minusbereich auftreten. In den Regionen unserer Wandertouren ist es im Sommer heiß und ab und an mit starkem Niederschlag zu rechnen. 

 

Sprache:

In Georgien spricht man Georgisch. Zudem können Sie in den großen Städten oder auch an den Sehenswürdigkeiten mit den meisten Einheimischen auf Englisch kommunizieren. Sicherlich bringen Sie russisch Kenntnisse auch weiter, dies hängt allerdings von der bereisten Region ab. Ihr Reiseleiter auf den Reisen ist deutschsprachig.

 

Zeitverschiebung:

In Georgien beträgt der Zeitunterschied zur UTC +4 Stunden. Der Unterschied zu Deutschland beträgt im Sommer +2 Stunden und im Winter +3 Stunden. 

 

Einreise / Visum:

Die Einreise ist für deutsche Staatsbürger mit einem Reisepass möglich, der noch mindestens 6 Monate gültig ist. Ein Visum für die Einreise ist aktuell nicht nötig. Gleiches gilt für Österreichische und Schweizer Staatsbürger.

 

Gepäck:

Die Gepäckbestimmungen (Größe, Gewicht, …) richten sich nach den jeweiligen Bestimmungen der Airline. Auf Wunsch teilen wir Ihnen detaillierte Informationen zu Ihrer Reise und Ihren Flugverbindungen mit.

 

Währung:

Die georgische Währung ist der Georgische Lari. Für unsere Rundreisen empfiehlt es sich Bargeld in kleinen Stückelungen mitzunehmen. Kreditkarten und EC-Karten werden in Hotels oder Restaurants eher selten akzeptiert. Mit einer Bargeldreserve sind Sie hier auf der sicheren Seite. 

Aktueller Umrechnungskurs: 1 € = 3,79 Lari ; 1 Lari = 0,26 € (Stand 09/2020)

 

Strom & Wasser:

In Georgien werden Steckdosen des Typ C und F verwendet. Sie brauchen also keinen Adapter für eine Georgien Reise. Während unserer Rundreisen haben Sie in der Unterkunft immer die Möglichkeit Ihre elektrischen Geräte zu laden. Das Leitungswasser in Georgien ist nicht zum Trinken geeignet. Verwenden Sie auch zum Zähneputzen ausschließlich Trinkwasser (Flaschenwasser).

 

Internet:

Die Netzabdeckung ist sehr gut. So hat man z.B. bis weit in den Kaukasus hinein guten Empfang. Viele Hotels und familiengeführte Pensionen passen sich den Anforderungen an und bieten den Gästen kostenfreies W-Lan an. 

 

Sicherheit:

Georgien gilt als ein sicheres Reiseland. In der Hauptstadt ist, wie bei allen Menschenansammlungen, vor Taschendieben zu warnen. Tragen Sie Ihre Wertsachen am Körper und nutzen Sie keine Handtaschen oder ähnliches. Zudem empfiehlt es sich eine Kopie der Reisedokumente im Hotel zu hinterlegen.  

 

Gesundheit / Impfungen:

Aktuell ist keine Impfung für die Einreise nach Georgien aus Deutschland verpflichtend. Es wird jedoch ein aktueller Impfschutz gegen Hepatitis A und B sowie Tollwut empfohlen. Das Gesundheitswesen ist nicht mit dem in Deutschland zu vergleichen. Die beste Versorgung ist in der Hauptstadt Tiflis garantiert. Außerhalb von Tiflis gibt es nur selten adäquat ausgestattete Kliniken. Melden Sie bitte jegliche gesundheitlichen Beschwerden während der Reise Ihrem Reiseleiter.

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritt, Kranken und Abbruchversicherung der Hanse Merkur.

 

Mahlzeiten:

Die georgische Küche ist sehr vielfältig. Sie gilt als einer der besten in Osteuropas. Die Gerichte sind meist gut gewürzt und fleischlastig. Aber auch Vegetarier kommen auf ihre Kosten. Hier findet jeder etwas für seinen Geschmack. Landestypisch sind die mit Hackfleisch gefüllten Hefe- oder Blätterteigtaschen – Chatschapuril.

Ausrüstungsempfehlung

Ausrüstung Georgien Wander-Reise
  • Reisetasche oder Koffer für das pers. Gepäck
  • Tagesrucksack (max.20 Liter) inkl. Nässeschutz
  • Wanderschuh mit fester Sohle, leichte Schuhe für die Stadtrundgänge und Besichtigungen
  • Wasserdichte Jacke
  • warme Jacke
  • wärmende Schicht Pullover, Fleece Jacken oder Funktionsjacken
  • Oberbekleidung kurz (Hemd, T-Shirt)
  • Waschutensilien für den persönlichen Bedarf
  • Sonnenbrille
  • Trinkflasche(n)

  • Gesundheit
  • Mütze oder Hut gegen die Sonne sowie Sonnencreme / Lippenbalsam
  • Ihre Medikamente (falls benötigt)

  • Individuell
  • Bargeld in Euro oder Georgische Lari
  • Persönliche Dokumente (Impfpass, Reiseplan, Reisepass)
  • Fotoausrüstung (achten Sie darauf, dass die Ausrüstung für den Tagesrucksack nicht zu schwer wird)
  • Buch zum lesen
  • Ersatz Batterien, wenn benötigt
  • Das könnte Ihnen auch gefallen