Wunderwelten auf unseren Peru Reisen entdecken

Peru, Schatzkammer der Natur und Kultur

Folgen Sie den Spuren der Inka auf unseren Peru Reisen durch den drittgrößten Staat Südamerikas. Natürlich ist dieser geprägt von den Relikten alter Königreiche, aber man täte dem Land Unrecht, es auf seine Vergangenheit zu reduzieren. Peru sprüht voller Leben. Seien es die südamerikanische Herzlichkeit in den Städten oder die pflanzen- und tierreiche Landschaftsvielfalt. Von der belebten Küste direkt am Pazifik, über das Hochland der prächtigen Anden, hinüber in die Wüste oder den Regenwald.

Natürlich ist das weltberühmte Weltkulturerbe Machu Picchu eines der größten Highlights in Peru. Die vergangene Hauptstadt einer untergegangenen Ära ist einer der ersten Assoziations- und Anlaufpunkte des Landes, aber vergessen Sie dabei nicht: auch der gewaltige Titicacasee liegt in Peru. Die Atacamawüste ist die trockenste Wüste der Erde.

Und die heutige Hauptstadt Lima zeigt Ihnen ein Peru von seiner modernen Seite. Das Land gleicht einer reich gefüllten Schatzkammer aus Kultur und Natur, die nur darauf wartet, in der perfekten Reisezeit, auf Ihrer Peru Reise von Ihnen geöffnet zu werden. Den Schlüssel dazu bekommen Sie von uns.

Ihr Reiseexperte

Ronny Friedrich

Inhaltsübersicht
Peru Rundreisen Cusco Blick in die Anden

Vielfältige Trekking Möglichkeiten bei einer Peru Reise

Mit unseren Peru Reisen bieten wir Ihnen Outdoor-Möglichkeiten jeglicher Art. Vorerfahrungen sind dabei nicht notwendig, da das Land Aktivitäten für alle Fitnessstufen und Techniklevel parat hält. Die Faszination der peruanischen Natur muss also niemandem verborgen bleiben. Entdecken Sie die verlassenen Inka-Städte, beobachten Sie wilde Tiere in ihrer heimischen Umgebung im Amazonas-Becken oder wandern Sie in den höchsten tropischen Bergen der Welt.

Unser Trekking im Hochland von Peru führt Sie beispielsweise in das Heilige Tal der Inka zu einigen der wichtigsten Kulturstätten. In wenigen Ländern ist es so einfach die sagenumwobenen Kultur- mit den majestätischen Naturschätzen zu verbinden. Quasi im Vorbeigehen führen Sie die Pfade, die Sie in bis zu 4.500 Höhenmetern mit atemberaubenden Ausblicken belohnen, nach Machu Picchu, einer der am besten erhaltenen Ruinenstädte unserer Erde. Belohnen Sie sich am Ende Ihrer Reise mit einer Bootsfahrt über den Titicacasee und lernen Sie auf den schwimmenden Inseln der Urus dieses ursprüngliche Volk hautnah kennen.

Eine Peru Wanderreise ist natürlich genau darauf ausgelegt, eine die spannende Geschichte des Landes mit seiner einzigartigen Natur zu verbinden. Spazieren Sie an einem Tag durch die bunten Gassen der quirligen Hauptstadt Lima und bändigen Sie am nächsten die 6.000 Meter des Chachani, der wohl schönste Berg Perus. Aber die wohl größte Freiheit werden Sie an den tiefen Schluchten des Colca Canyon empfinden, wo sich die majestätischen Andenkondore in die Lüfte erheben.

Ganz Ihrem persönlichen Geschmack entsprechend erleben Sie dieses vielfältige Land auf Ihrer Peru Reise völlig anders als es andere Reisende erleben werden.

Unsere beliebtesten Reisen Peru

Begeben Sie sich in die sicheren Hände erfahrender Reiseleiter und Wanderführer und erleben Sie auf unseren Gruppenreisen die peruanische Vielfalt hautnah.

  • Peru
  • Peru Rundreisen
  • ab 13 Tage
  • 6 - 12 Personen
Erleben Sie das aufregende Peru ganz intensiv auf einer zweiwöchigen Reise quer durch das Land und schreiben Sie an Ihrem ganz
  • I Technik
  • III Komfort
  • II Fitness
ab € 2.680,-
  • Peru
  • Peru Rundreisen
  • ab 20 Tage
  • 6 - 12 Personen
Unsere Rundreise Peru ist eine unserer beliebtesten Reisen. Eine Mischung aus Wanderungen, Naturschätzen, Inkakultur, beeindruckenden
  • I Technik
  • III Komfort
  • II Fitness
ab € 3.930,-
  • Peru
  • Peru Rundreisen
  • ab 20 Tage
  • 5 - 12 Personen
Unsere Peru Rundreise ist ein echter Klassiker und bietet unseren Gästen durch die Besteigung des Chachani noch die Möglichkeit auf
  • II Technik
  • III Komfort
  • III Fitness
ab € 4.230,-

Rund um unsere Trekking-Touren in Peru

arequipa-peru

Perus kontrastreiche Städte

Lima ist als Ausgangspunkt einer Peru Reise bestens geeignet. Fast ein Drittel aller Landesbewohner lebt im Ballungsgebiet um die Hauptstadt. Das macht Lima zum Zentrum des peruanischen Lebens. Die kontrastreiche Stadt empfängt Sie mit offenen Armen und gibt Ihnen einen Vorgeschmack auf die bewegte und vielseitige Kultur eines Landes, das Tradition mit Moderne bestens vereint.

Die Geschichte der Kolonialzeit erzählen die weißen Häuser der traumhaften Stadt Arequipa, hinter der sich majestätisch drei Vulkane erheben und das Bild der Gegensätze, das Sie auf Ihrer Peru Reise immer wieder bekommen werden, noch einmal bestätigen.

Peru, ein Land für Entdecker

Das einzigartige Machu Picchu! Vermutlich ist das die erste Assoziation, die Sie von einer Peru Reise bekommen werden – und natürlich: das UNESCO-Welterbe ist das Sinnbild der Inkakultur. Aber der südamerikanische Staat bietet so viel mehr. Wandern sie durch die raue Landschaft der Anden, schauen Sie in die tiefen Schluchten des Colca Canyon oder wenden Sie Ihren Blick nach oben und erspähen Sie den Andenkondor in seiner absoluten Freiheit. Oder besuchen Sie das unabhängig lebende Volk der Urus bei einer Bootsfahrt über den Titicacasee, den größten Südwassersee des Kontinents.

Wandeln Sie auf den Spuren Francisco Pizarros und entdecken Sie Ihr ganz eigenes Peru.

peru-titicacasee

Interessante Beiträge Peru

Schenken Sie auch diesen weiterführenden Informationen rund um das Reiseland Peru Ihre Beachtung.

Reiseinformationen für Peru

Wie ist das Klima in Peru?

Peru unterscheidet zwischen Regen- und Trockenzeit. In der Regenzeit gibt es im Süden viel Nebel und leichten Nieselregen. Im Amazonasbecken sind die Temperaturen und die Luftfeuchtigkeit sehr hoch, Flüsse schwellen stark an. Im Gebirge ist es kälter. Die Temperaturen können hier schlagartig abfallen.

Wann ist die beste Reisezeit nach Peru Reisen?

Legen Sie Ihre Peru Reise am besten in den Zeitraum Mai bis September.

Welche Sprache wird gesprochen?

Spanischkenntnisse sind von Vorteil, aber in den Tourismus-Regionen kann man sich mit Englisch ausreichend gut verständigen. Ihr Reiseleiter wird Ihnen bei sprachlichen Barrieren gerne behilflich sein.

Gibt es eine Zeitverschiebung, wenn ich nach Peru reise?

Der Zeitunterschied von Mitteleuropa nach Peru beträgt -7 Stunden.

Was muss ich bei Einreise nach Peru beachten, benötige ich ein Visum?

Staatsbürger aus der EU und der Schweiz benötigen für ihre Einreise kein Visum, lediglich einen Reisepass mit 6 Monaten Restgültigkeit.

Was sind gängige Zahlungsmittel in Peru?

Die offizielle Währung des Landes ist der Peruanische Sol (1 EUR = ca. 4,40 PEN).

US-Dollar werden überall akzeptiert. In den Städten ist es oft möglich mit Kreditkarte bezahlen, mit der Sie an Geldautomaten problemlos Bargeld abheben können.

Wie ist die Stromversorgung und benötige ich einen Adapter für das Reiseland?

Peru nutzt drei unterschiedliche Steckdosen der Typen A, B und C. Bitte führen Sie passende Reiseadapter mit sich. Die Netzspannung (220 V) und ist für alle technischen Geräte geeignet.

Das Leitungswasser ist nicht zum Verzehr oder zum Zähneputzen geeignet. Verzichten Sie auf Eiswürfel und trinken Sie keine mit Leitungswasser zubereiteten Getränke.

Wie gut ist die Kommunikation über Telefon und Internet?

Das Mobilfunknetz ist in weiten Teilen sehr gut ausgebaut. Gerade in größeren Städten sollten Sie auf Ihrer Peru Reise keine Probleme haben. Dort finden Sie auch viele WLAN-Zugänge oder Internetcafés mit schnellen Verbindungen.

Informieren Sie sich vorab bei Ihrem Mobilfunkanbieter über etwaige Kosten.

Gibt es Hinweise zu Gesundheit und Impfungen für Reisen nach Peru?

Für eine Einreise sind keine Impfungen verpflichtend. Nichtsdestotrotz wird ein aktueller Impfschutz gegen Hepatitis A und B empfohlen.

Wir raten Ihnen zu körperbedeckter Kleidung und der Verwendung von Insektenschutzmittel in den Abend- und Nachtstunden um mückengebundene Infektionsrisiken zu minimieren.

Führen Sie eine gut ausgestattete Reiseapotheke mit sich, die Sie im Falle von Stichen, Blasen und Abschürfungen bei Ihrer Trekking-Tour zurate ziehen können. Auch ausreichend Sonnencreme und ein Sonnenhut, sollten vorhanden sein.

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktritt- und Krankenversicherung bei der Hanse Merkur.

Was sollte ich bezüglich der Sicherheit in Peru beachten

Achten Sie bei Ihrer Peru Reise vor allem auf Taschendiebe. Verstauen Sie Ihre Wertsachen in den größeren Städten des Landes nicht in Ihren Hosen- und Jackentaschen.

Gern beantworten wir ihre Fragen

Rufen Sie uns einfach unter an oder schreiben Sie uns eine Mail.

Unsere Trekking und Wander-Reisen Länder

Zu Fuß die Welt erkunden und alles um sich herum intensiv wahrnehmen.

Sie stöbern gern im Katalog?
iPad Pro
Inspiriert für einen Katalog?

Melden Sie sich für den Katalogversand an und erhalten Sie echte Insidertipps zu neuen Zielen, faszinierenden Reiserouten und außergewöhnlichen Unterkünften. Wir senden Ihnen umgehend und kostenfrei unseren aktuellen Reisekatalog zu.

Finden Sie den richtigen Urlaub bei unseren Reisethemen

Spannende Reisethemen und interessante Länder warten auf Sie, entdecken Sie die richtige Kategorie für Ihre nächste Reise.

Sie erreichen uns Montags bis Freitags
von 10:00 bis 18:00 Uhr