• Schweden

Huskywoche in Schwedisch Lappland

Die Wildnis rund um Arvidsjaur erleben

  • Schweden

Highlights der Reise

  • 5 Hundeschlitten-Tagestouren
  • Übernachtungen in einer Blockhütte
  • Anreise mit einem Direktflug möglich
  • Polarlichter

In einer Woche lernen Sie alles rund um tiefverschneite Landschaften, Schwedisch Lappland und natürlich das Hundeschlitten-Fahren. Hier, im Norden Schwedens, werden Sie zum Teammitglied des Huskycamps und können schon nach wenigen Tagen das Huskygespann selbstständig als Musher führen. Auf verschneiten Trails geht es quer durch die Wildnis Lapplands. Unterwegs finden Sie mit etwas Glück Spuren von Rentieren, Elchen oder dem Polarfuchs. Je nach Ihrer Fitness und den Wetterbedingungen wird Ihre Schlitten entsprechend angepasst und die Leinen länger gelassen – das bedeutet, Sie bekommen gegebenenfalls einen oder zwei Hunde dazu. Auch die Länge sowie Schwierigkeit der Strecken wird entsprechend Ihrer Wünsche vor Ort angepasst. Vielleicht trauen Sie sich ja sogar eine Tour durch die nächtliche Stille Lapplands zu. Nur im Kegel der Stirnlampe aber im Team mit Ihren vertrauten Huskys geht es durch den Wald. Jede Hundeschittenfahrt wird außerdem von einem erfahrenen Guide begleitet. Übernachten werden Sie immer im gemütlichen Huskycamp. In der Holzofensauna oder am Lagerfeuer mit einem schmackhaften Abendessen vom Grill lässt es sich wunderbar nach einer aufregenden Fahrt mit den Huskys entspannen. Sollten Sie nach der täglichen Hundeschlittentour noch nicht genug von der Wildnis Lapplands erlebt haben, steht Ihnen ein Ausflug auf den See mit der Eisangel, ein Spaziergang mit den Schneeschuhen oder eine Erkundung der Umgebung mit den Langlaufskiern zur Wahl.

Weihnachts- und Silvesterspecial

Endlich wieder weiße Weihnacht! Hier, nahe dem Polarkreis, ist der Schnee zu Weihnachten quasi garantiert! Neben den Huskytouren lernen Sie viel wissenswertes über die Natur in Lappland sowie traditionelle Weihnachtsbräuche in Schweden. Die Gastgeber bereiten außerdem ein traditionell schwedisches Weihnachtsessen zu. An Silvester beobachten Sie hier mit etwas Glück die Polarlichter statt Feuerwerk und starten früh mit einer rasanten Hundeschlittenfahrt. So bleibt der Start ins neue Jahr unvergessen.

Reiseverlauf

Tag 1: Ankunft in Arvidsjaur

Blockhütte_arvidsjaur

Am kleinen und überschaubaren Flughafen in Arvidsjaur kommen Sie an und finden direkt den Transfer zum Huskycamp vor. Hier lernen Sie das Camp, Ihre Gruppe, Ihren Guide und natürlich die Huskys kennen. Genießen Sie einen gemeinsamen ersten Abend in Schwedisch Lappland.

Ihre Unterkunft

Verpflegung:
Abendessen
Abseits der Zivilisation, mitten im Wald und direkt am Gasa-See, liegt ein kleines 3-Einwohner-Dorf und Ihre Blockhütte, die während der Huskyoche Ihre Unterkunft sein wird. Zum Camp gehören viele Huskys, die sich in einem weitreichenden Auslauf austoben können. Direkt daneben befindet sich eine große Weide für die drei Islandpferde. Der angrenzende Wald ist die Heimat von Elchen, Rentieren, Braunbären, Kuchsen, Schneehasen, Uhus, Kranichen, … All das ist im Winter von einer dicken Schneedecke bedeckt und verzaubert die Umgebung in eine Winterwunderland. In Ihrer rustikalen Hütte leben Sie auf das Nötigste reduziert. Zum Nötigsten gehört natürlich auch eine Sauna, um sich nach einem langen Tag in der eisigen Wildnis wieder aufzuwärmen. Die Mahlzeiten werden frisch zubereitet und Ihnen serviert.

Tag 2: Kennenlerntour

hundeschlitten_kennenlerntour

Ein ausgiebiges Frühstück stärkt Sie für den anstehenden Tag in der Wildnis. Zunächst lernen Sie von Ihrem Guide grundsätzliche Begriffe des Hundeschlittenfahrens sowie den Umgang mit Leinen und Geschirren. Nach dem Theorieteil geht es direkt in die Praxis. Eine kleine Einführungstour macht Sie vertraut mit den Hunden und dem Schlittenfahren. Schon am Abend werden Sie sich recht sicher beim Fahren und Lenken des Hundeschlittens fühlen. Wichtig ist, dass Sie mit Ihren Huskys im Team arbeiten!

Ihre Unterkunft

Verpflegung:
Frühstück / Mittagessen / Abendessen
Abseits der Zivilisation, mitten im Wald und direkt am Gasa-See, liegt ein kleines 3-Einwohner-Dorf und Ihre Blockhütte, die während der Huskyoche Ihre Unterkunft sein wird. Zum Camp gehören viele Huskys, die sich in einem weitreichenden Auslauf austoben können. Direkt daneben befindet sich eine große Weide für die drei Islandpferde. Der angrenzende Wald ist die Heimat von Elchen, Rentieren, Braunbären, Kuchsen, Schneehasen, Uhus, Kranichen, … All das ist im Winter von einer dicken Schneedecke bedeckt und verzaubert die Umgebung in eine Winterwunderland. In Ihrer rustikalen Hütte leben Sie auf das Nötigste reduziert. Zum Nötigsten gehört natürlich auch eine Sauna, um sich nach einem langen Tag in der eisigen Wildnis wieder aufzuwärmen. Die Mahlzeiten werden frisch zubereitet und Ihnen serviert.

Tag 3 - 5: Tagestouren

Husky_hundeschlitten_schweden

Die nächsten Tage widmen Sie komplett dem Hundeschlitten-Fahren. Mit jedem Meter auf dem Schlitten werden Sie sicherer. Gezogen von den Schlittenhunden, geht es hinaus in die weite und weiße Landschaft schwedisch Lapplands. Genießen Sie die Ruhe dieser unberührten Landschaft. Mit etwas Glück treffen Sie auf Spuren von Elchen oder Rentieren. Die Touren werden je nach Kondition der Gruppe und je nach Wetterverhältnissen gewählt. Nach einem aufregenden Tag in der Wildnis geht es jeden Abend zurück zur Unterkunft. Alternativ können Sie auch eine Nacht in einem Lavuu, einem traditionellen Schweden-Tipi übernachten. Dabei erleben Sie den lappländischen Winter hautnah.

Ihre Unterkunft

Verpflegung:
Frühstück / Mittagessen / Abendessen
Abseits der Zivilisation, mitten im Wald und direkt am Gasa-See, liegt ein kleines 3-Einwohner-Dorf und Ihre Blockhütte, die während der Huskyoche Ihre Unterkunft sein wird. Zum Camp gehören viele Huskys, die sich in einem weitreichenden Auslauf austoben können. Direkt daneben befindet sich eine große Weide für die drei Islandpferde. Der angrenzende Wald ist die Heimat von Elchen, Rentieren, Braunbären, Kuchsen, Schneehasen, Uhus, Kranichen, … All das ist im Winter von einer dicken Schneedecke bedeckt und verzaubert die Umgebung in eine Winterwunderland. In Ihrer rustikalen Hütte leben Sie auf das Nötigste reduziert. Zum Nötigsten gehört natürlich auch eine Sauna, um sich nach einem langen Tag in der eisigen Wildnis wieder aufzuwärmen. Die Mahlzeiten werden frisch zubereitet und Ihnen serviert.

Tag 6: Tag zur freien Verfügung

Wildnis_Arvidsjaur

Heute gönnen Sie sich und den Huskys eine Pause. Nach den letzten Tagen rasanter Schlittenfahren gestalten Sie den heutigen Tag ganz nach Ihren eigenen Wünschen. Im eigenen Tempo geht es mit den Schneeschuhen oder den Langlaufskiern durch den verschneiten Winterwald. Auch ein Ausflug zum Eisangeln auf einem zugefrorenen See wird vor Ort angeboten. Oder Sie verbringen den Tag einfach ganz gemütlich im Huskycamp und besuchen eine typisch schwedische Sauna.

Ihre Unterkunft

Verpflegung:
Frühstück / Mittagessen / Abendessen
Abseits der Zivilisation, mitten im Wald und direkt am Gasa-See, liegt ein kleines 3-Einwohner-Dorf und Ihre Blockhütte, die während der Huskyoche Ihre Unterkunft sein wird. Zum Camp gehören viele Huskys, die sich in einem weitreichenden Auslauf austoben können. Direkt daneben befindet sich eine große Weide für die drei Islandpferde. Der angrenzende Wald ist die Heimat von Elchen, Rentieren, Braunbären, Kuchsen, Schneehasen, Uhus, Kranichen, … All das ist im Winter von einer dicken Schneedecke bedeckt und verzaubert die Umgebung in eine Winterwunderland. In Ihrer rustikalen Hütte leben Sie auf das Nötigste reduziert. Zum Nötigsten gehört natürlich auch eine Sauna, um sich nach einem langen Tag in der eisigen Wildnis wieder aufzuwärmen. Die Mahlzeiten werden frisch zubereitet und Ihnen serviert.

Tag 7: Abschlusstour

husky_schwedisch_lappland

Noch einmal genießen Sie eine Huskytour. Heute, an Ihrem letzten Tag geht es nochmal mit den Schlittenhunden in die weite Landschaft. Auf Wunsch können Sie diese Tour auch als Nachttour durchführen. Es ist erstaunlich, wie hell die Winternacht sein kann. Mit etwas Glück können Sie unterwegs die Polarlichter bestaunen.

Ihre Unterkunft

Verpflegung:
Frühstück / Mittagessen / Abendessen
Abseits der Zivilisation, mitten im Wald und direkt am Gasa-See, liegt ein kleines 3-Einwohner-Dorf und Ihre Blockhütte, die während der Huskyoche Ihre Unterkunft sein wird. Zum Camp gehören viele Huskys, die sich in einem weitreichenden Auslauf austoben können. Direkt daneben befindet sich eine große Weide für die drei Islandpferde. Der angrenzende Wald ist die Heimat von Elchen, Rentieren, Braunbären, Kuchsen, Schneehasen, Uhus, Kranichen, … All das ist im Winter von einer dicken Schneedecke bedeckt und verzaubert die Umgebung in eine Winterwunderland. In Ihrer rustikalen Hütte leben Sie auf das Nötigste reduziert. Zum Nötigsten gehört natürlich auch eine Sauna, um sich nach einem langen Tag in der eisigen Wildnis wieder aufzuwärmen. Die Mahlzeiten werden frisch zubereitet und Ihnen serviert.

Tag 8: Abreise

Heute heißt es Abschied nehmen. Sie verabschieden sich von Ihrer Gruppe, dem Guide und Ihren vierbeinigen Freunden. Ein Transfer bringt Sie an den Flughafen in Arvidsjaur.

Bilder zur Reise

Weitere Informationen zur Huskywoche

Inklusive Leistungen

  • Komplette Durchführung von Meine Welt Reisen
  • Verpflegung laut Reiseplan
  • Alle geplanten Flughafentransfers im Reiseland
  • 6 Tage Hundeschlittentour
  • 7 Übernachtungen in einer Blockhütte
  • Eigenes Schlittenhundegespann
  • Saunanutzung, Eisangeln, Schneeschuhtour
  • Ausrüstung für extreme Kälte (Jacke, Hose, Schuhe, Handschuhe, Mütze)
  • Deutschsprachiger einheimischer Guide
  • Sicherungsschein nach deutschem Reiserecht

Exklusive Leistungen

  • Internationaler Flug (gerne über Meine Welt Reisen buchbar)
  • Reiseversicherung (gerne über Meine Welt Reisen buchbar)
  • Persönliche Ausgaben
  • Alkoholische Getränke

Hinweise zu den Reiseleistungen

Direktflug ab Stuttgart, Hannover oder Köln über Meine Welt Reisen buchbar: 475,- Euro pro Person

Enthaltene Unterkünfte

Huskycamp Arvidsjaur
Ihr Aufenthalt:
5 Nächte

Abseits der Zivilisation, mitten im Wald und direkt am Gasa-See, liegt ein kleines 3-Einwohner-Dorf und Ihre Blockhütte, die während der Huskyoche Ihre Unterkunft sein wird. Zum Camp gehören viele Huskys, die sich in einem weitreichenden Auslauf austoben können. Direkt daneben befindet sich eine große Weide für die drei Islandpferde. Der angrenzende Wald ist die Heimat von Elchen, Rentieren, Braunbären, Kuchsen, Schneehasen, Uhus, Kranichen, … All das ist im Winter von einer dicken Schneedecke bedeckt und verzaubert die Umgebung in eine Winterwunderland.

In Ihrer rustikalen Hütte leben Sie auf das Nötigste reduziert. Zum Nötigsten gehört natürlich auch eine Sauna, um sich nach einem langen Tag in der eisigen Wildnis wieder aufzuwärmen. Die Mahlzeiten werden frisch zubereitet und Ihnen serviert.

Mehr lesen »

Termine und Preise

Fr, 17.12.2021 - Fr, 24.12.2021
8 Tage
2.150 €
Mo, 27.12.2021 - Mo, 03.01.2022
8 Tage
1.850 €
Fr, 10.12.2021 - Fr, 17.12.2021
8 Tage
1.690 €
Fr, 24.12.2021 - Fr, 31.12.2021
8 Tage
1.690 €
Fr, 31.12.2021 - Fr, 07.01.2022
8 Tage
1.690 €
Fr, 17.12.2021 - Fr, 24.12.2021
8 Tage
1.690 €
Fr, 07.01.2022 - Fr, 14.01.2022
8 Tage
1.690 €
Fr, 14.01.2022 - Fr, 21.01.2022
8 Tage
1.690 €
Fr, 21.01.2022 - Fr, 28.01.2022
8 Tage
1.690 €
Fr, 28.01.2022 - Fr, 04.02.2022
8 Tage
1.690 €
Fr, 11.02.2022 - Fr, 18.02.2022
8 Tage
1.690 €
Fr, 25.02.2022 - Fr, 04.03.2022
8 Tage
1.690 €
Fr, 18.02.2022 - Fr, 25.02.2022
8 Tage
1.690 €
Fr, 04.03.2022 - Fr, 11.03.2022
8 Tage
1.690 €
Fr, 04.02.2022 - Fr, 11.02.2022
8 Tage
1.690 €
Fr, 25.03.2022 - Fr, 01.04.2022
8 Tage
1.690 €
Fr, 11.03.2022 - Fr, 18.03.2022
8 Tage
1.690 €
Fr, 18.03.2022 - Fr, 25.03.2022
8 Tage
1.690 €

Weitere Informationen

Länderinformationen

Schweden

 

Wichtiger Hinweis:

Durch ungünstige Verhältnisse, schlechtes Wetter oder Sonstiges kann es Verzögerungen, Routenänderungen oder Programmumstellungen kommen. Bitte haben Sie Verständnis und etwas Geduld sowie Bereitschaft, mit anzupacken oder ggf. auf Komfort zu verzichten. Meine Welt Reisen übernimmt keine Haftung für die Funktionsfähigkeit der persönlichen Ausrüstung der Reiseteilnehmer. Dies gilt auch, soweit dieses Equipment durch die Reiseteilnehmer vor Ort erst geliehen oder gemietet wird.

Sollten Preiserhöhungen seitens der Behörden vor Ort (z.B. Park-, Konzession-, Wildlife-Gebühren) anfallen, behält sich Meine Welt Reisen das Recht einer Preiserhöhung vor.

Bitte beachten Sie, dass bei einem vorzeitigen Abbruch der Rundreise nach eigenem Willen kein Anspruch auf Kostenerstattung besteht. Die zusätzlich anfallenden Kosten sind vom Reisenden selbst zu tragen.

 

Versicherung:

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritt, Kranken und Abbruchversicherung der Hanse Merkur. Bitte prüfen Sie auch vorab, in welchen Umfang Sie versichert sind und steuern Sie gegebenenfalls nach. Sie können jede unserer Reiseversicherungen bequem online abschließen und sich auf Ihre verdiente Auszeit freuen, ohne sich Gedanken um Kosten für Reiserücktritt oder Krankheit machen zu müssen. Weitere Infos dazu unter https://www.meinewelt-reisen.de/reiseversicherung-hanse-merkur/

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB): Für diese Reise gelten die AGB von Meine Welt Reisen GmbH. Diese finden Sie auf unserer Internetseite.

Veranstalter: Meine Welt Reisen GmbH, Leipzig

 

Klima:

In den Wintermonaten kann schon mal eine Temperatur von – 25°C oder weniger erreicht werden. Als Mittelwert kann man von -10°C bis -15°C ausgehen. Jedoch empfinden Sie die Kälte in Skandinavien nicht so wie bei uns in Mitteleuropa. Als Schutz gegen die kalten Temperaturen stellen wir Ihnen natürlich auch Kleidung zur Verfügung.

 

Sprache:

Die Landessprache ist Schwedisch. Die Schweden lernen aber schon früh die englische Sprache. So können Sie sich in den touristischen Orten mit Englisch gut verständigen. Unsere Touren werden von einheimischen englischsprachigen Guides geführt. Teilweise ist auf Anfrage auch ein deutschsprachiger Guide verfügbar.

 

Zeitverschiebung:

Schweden liegt in derselben Zeitzone wie Deutschland. Es besteht demnach keine Zeitverschiebung. Die Umstellung von Sommer- zur Winterzeit erfolgt am gleichen Datum.

 

Einreise / Visum:

Schweden ist Mitglied der EU und somit ist eine Einreise mit einem gültigen Personalausweis oder Reisepass möglich. Der Personalausweis muss über die gesamte Dauer des Aufenthaltes gültig sein. Wir empfehlen außerdem eine Kopie Ihres Ausweises getrennt vom Original mit sich zu führen. Im Falle eines Verlustes erleichtert eine Kopie das Ausstellen eines neuen Ausweises.

 

Gepäck:

Die Gepäckbestimmungen (Größe, Gewicht, …) richten sich nach den jeweiligen Bestimmungen der Airline. Auf Wunsch teilen wir Ihnen detaillierte Informationen zu Ihrer Reise und Ihren Flugverbindungen mit.

 

Währung:

Die offizielle Währung in Schweden ist die Schwedische Krone (SEK). Das Zahlen mit der Karte ist weit verbreitet und wird schon für kleine Geldbeträge verwendet.

Aktueller Umrechnungskurs: 1 € = 10,39 SEK (Stand 09/2020)

 

Strom:

Schweden nutzt, wie auch Deutschland, den Steckdosentyp F und die Stromspannung beträgt 220 V Wechselstrom. Es sind keine Adapter notwendig. Sie können Ihre Elektrogeräte problemlos nutzen.

Auf den Wildnistouren in Schweden kann keine Versorgung mit Strom garantiert werden. Bei einigen Touren ist eine zeitweise Stromversorgung über einen Generator möglich. Die Informationen finden Sie bei den jeweiligen Husky Reisen unter dem Reiter „Hinweise“.

 

Sicherheit:

Wie bei allen unseren Reisen empfehlen wir Wertsachen auf das Nötigste zu beschränken und diese nah am Körper zu tragen. Lassen Sie Ihr Reisegepäck nicht unbeaufsichtigt.

 

Gesundheit / Impfungen:

Aktuell ist keine Impfung für die Einreise nach Schweden aus Deutschland verpflichtend.

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritt, Kranken und Abbruchversicherung der Hanse Merkur.

 

Mahlzeiten:

Die schwedische Küche kocht häufig verschiedene Fischgerichte. Die Mahlzeiten während Ihrer Reise basieren auf lokalen Produkten und werden frisch angerichtet. Während einer Hüttentour kocht die Gruppe gemeinsam über einem offenen Feuer. Die Unterkünfte gehen auf bestimmte Diät-Bedürfnisse ein. Bitte informieren Sie uns über spezielle Diäten im Voraus.

 

Sonstiges:

Das Beobachten vom Nordlicht ist für viele ein Traum! Versprechen können wir es nicht, aber wir tun alles dafür, dass Sie das Spektakel Aurora Borealis am Himmel bewundern können. Entscheidende Faktoren sind Reisezeit, Dauer und der Ort der Reise. Die beste Reisezeit, um Polarlicht zu sehen ist eindeutig der Februar. Es ist wirklich ein unglaubliches Erlebnis, wenn der grüne Schleier, das Nordlicht, sich langsam über den ganzen Himmel ausbreitet.

Ausrüstungsempfehlung
Ausrüstung
  • Reisetasche oder Koffer für das pers. Gepäck (bleibt im Main Camp)
  • Rucksack oder kleine Tasche für die Tour
  • Winterschuhe + leichte Schuhe für die Hütte
  • Winterjacke und Hose für die An + Abreise
  • Als Wärme Schicht Pullover, Fleece Jacken oder Funktionsjacken
  • Oberbekleidung kurz, eine kurze Hose, Unterwäsche, Mütze und Handschuhe
  • Waschutensilien für den persönlichen Bedarf + kleines Handtuch
  • Sonnenbrille und Stirnlampe
  • Thermoflasche

  • Gesundheit
  • Sonnencreme / Lippenbalsam
  • Ihre Medikamente (falls benötigt)
  • Kleine erste Hilfe Ausstattung

  • Individuell
  • Geldabheben mit EC und Kreditkarte ist vor Ort möglich
  • Persönliche Dokumente (Impfpass, Reiseplan, Reisepass)
  • Fotoausrüstung (Stativ für das polarlicht) (achten Sie darauf, dass die Ausrüstung für den
  • Tagesrucksack nicht zu schwer wird)
  • Buch zum lesen
  • Zusätzliches Essen (Salami, Schokolade, power food)
  • Ersatz Batterien, wenn benötigt

  • gestellte Ausrüstung
  • Overall oder Jacke + Hose
  • Handschuhe
  • Winterschuhe
  • Mütze
    • 8 Tage
    • ab 1.690
    • 2 - 8 Pers.
    • 0341 98997080
    • Dorothea Boltenhagen

    Montag bis Freitag
    von 10 bis 18 Uhr

    Huskywoche in Schwedisch Lappland

    • ab € 1.690
    • ab 8 Tage •
    • 17.12.2021-24.12.2021

    Ihre Reiseanfrage wurde
    erfolgreich gesendet!

    Sie werden per E-Mail benachrichtigt, sobald
    wir Ihre Anfrage bearbeitet haben.

    Share on facebook
    Share on linkedin
    Share on twitter
    Share on whatsapp
    Share on email