Kultur, Natur und Geschichte in Armenien

8 Tage intensive Armenien Reise zu den Höhenpunkten des Landes

  • 8 Tage
ab € 1.040,-
  • 6 - 12 Personen
  • Der Klassiker

Highlights der Reise

  • Pulsierende Hauptstadt Jerewan

  • Abendessen bei einer armenischen Familie

  • Höhlenkloster Geghard

  • Kloster Goschavank, Haghpat und Chor Virap

  • Besuch am Sewansee

  • Leichte Wanderungen in der Natur

Entdecken Sie die Facetten Armeniens auf einer Wochentour zu den beliebtesten Plätzen des Landes. Von der Hauptstadt Jerewan führt Sie diese Reise tief in die Geschichte Armeniens. Gleichzeitig erleben Sie das landschaftlich großartige Armenien hautnah bei den leichten Wanderungen in fast unberührter Natur. In einem Land mit so weitreichender Geschichte und tief verwurzeltem Glauben, darf natürlich die Besichtigung der international bekannten Kirchen und Klöster nicht fehlen. Die Architektur und Lage vom Höhlenkloster Geghard, Kloster Goschavank, Haghpat und Chor Virap wird Sie begeistern. Ihre armenische Reiseleitung wir Sie während der ganzen Tour begleiten und immer mit interessanten Informationen versorgen. Eines von vielen Highlights auf der Reise ist das Abendessen bei einer armenischen Familie. Der direkte Kontakt, das authentische Erlebnis und der Einblick in den Alltag der Armenier machen diese Reise einzigartig.

Ihr Reiseexperte|in

Ronny Friedrich

Ihr Reiseexperte

  • Ronny Friedrich
  • +49 341 9899 70 81
  • ronny@meinewelt-reisen.de

Dauer

8 Tage

Land

Preis p.P.

ab € 1.040,-

Reiseverlauf zur 8 tägigen Tour durch Armenien

Alle Tagesbeschreibungen öffnen

Tag 1: Flug nach Armenien

Anreise nach Armenien. Der Flug nach Jerewan startet in den Abendstunden in Deutschland. (Nicht im Reisepreis enthalten, fragen Sie unverbindlich an!) 

Tag 2: Jerewan, die Stadt zwischen Moderne und Tradition

Verpflegung: F / M
jerewan-stadtrundfahrt

Ankunft am frühen Morgen in Jerewan. Ihr Reiseleiter begrüßt Sie direkt am Flughafen. Mit einem Transfer geht es zum Hotel in der Stadt. Bei einsetzender Morgendämmerung erwacht die Stadt langsam aus ihrem Schlaf. Wenn Sie am Hotel angekommen sind, können Sie sich noch etwas ausruhen, bevor die Gruppe sich gegen 09:00 Uhr zum gemeinsamen Frühstück trifft. Ihr Reiseleiter wird mit Ihnen frühstücken und nochmal den Tag in Jerewan durchsprechen, zudem gibt es noch einen Ausblick auf die folgenden Tage der Woche in Armenien. 
Die Hauptstadt Armeniens erkundet sich am besten zu Fuß. Viele Sehenswürdigkeiten liegen dicht beieinander. Von der Kaskade, über ein zeitgenössisches Kunstmuseum geht es zur Matenadaran Bibliothek. Das Mittagessen genießen Sie in einem typisch armenischen Restaurant mit lokalen Speisen. Am Nachmittag geht es zur Kathedrale des Heiligen Gregor des Erleuchters und weiter zum traditionellen Bauernmarkt in der Stadt. 

Übernachtung: Jerewan, Hotel Royal Plaza 4* 
 

Tag 3: Höhlenkirchen und Sommerwitz in Garni

Verpflegung: F / M / A
sewan-see-armenien

Gut gestärkt vom Frühstück wandern Sie in der Schlucht von Azat, die Basaltformationen erinnern an die Aufstellung von Orgelpfeifen. Die kleine Wanderung führt Sie an dem Fluss entlang und tief in die Schlucht hinein, dabei genießen Sie den Blick auf die bizarren Gesteinsformationen. 
Von der steinernen Schönheit geht es zum ehemaligen Sommersitz der Könige in Garni. Der hellenische Tempel wurde im 1. Jhd. erbaut und vom König Trdat, dem Sonnengott Mithra, geweiht. 
Noch vor dem Mittagessen wartet eine der bedeutendsten Wallfahrtsstätten Armeniens auf Sie. Das berühmte Höhlenkloster Geghard, auch im UNESCO-Welterbe aufgenommen, gehört zu den bedeutendsten Apostolischen Kirchen in Armenien. Das Kloster ist gut erhalten und ein herausragendes Beispiel mittelalterlicher armenischer Klosterarchitektur und dekorativer Kunst. 
Das Mittagessen wir bei einer armenischen Familie serviert. Sie halten an der kleinen Bäckerei der Familie und genießen das frisch gebackene Lavasch (Fladenbrot) mit regionalen Köstlichkeiten. 
Am Nachmittag wartet die blaue Perle Armeniens auf Sie, der Sewansee. Etwa 1900 Meter über dem Meeresspiegel gelegen, ist der Sewansee eines der größten Highlights der Reise. Der Umfang des Sees ist doppelt so groß, wie der des Bodensees. Entlang der „Uferstraße“ reihen sich kleine und größere Dörfer, alte Kirchenkomplexe und alles ist eingebettet in eine grüne Berglandschaft – ein Bilderbuchpanorama. 

Aufstieg: 250Hm 
Abstieg: 250Hm 
Strecke: 3 km 
Gehzeit: 1,5 Stunden 
Übernachtung Gästehaus in Dilijan
 

Tag 4: Wanderung nach Goschavank und die armenische Familie

Verpflegung: F / A
Dilijan

Sie wandern heute zum Kloster Goschavank. Der Weg führt durch einen Wald, der sich dann etwas lichtet und einen Blick in die Berglandschaft erlaubt. Mit kleinen Fotostopps und Getränkepausen, dauert diese Tour zwischen 3 und 4 Stunden. 
Ankommen am Kloster Haghartsin können Sie dieses gut erhaltene Kloster bestaunen, was eingebettet in grüne Berghänge liegt. Die Anlage ist sehr gut erhalten und zeigt eindrucksvoll die Baukunst der Armenier. 
Ein absolutes Highlight der Tour wartet am Abend auf Sie. Eine armenische Familie empfängt Sie in ihrem Haus und lädt Sie zum Abendessen ein. Der Austausch mit der Familie, der Blick in das Leben der Armenier und die köstlichen Gerichte, mit Produkten aus der Region runden den Tag eindrucksvoll ab. 


Aufstieg: 250Hm 
Abstieg: 350Hm 
Strecke: 10 km 
Gehzeit: 3 - 4 Stunden 
Übernachtung Gästehaus in Dilijan
 

Tag 5: Kreuzsteine und Klosterstraße

Verpflegung: F / A
kloster-haghpat

Inmitten des reichsten Waldgebietes Armeniens, verbergen sich bedeutende Klöster und einzigartige Bildungsstätten des Mittelalters. Entlang der Klosterstraße führt Sie der Weg zu einem Hochplateau, wo erhaben das Kloster Haghpat erbaut wurde. Im Jahr 2000 wurde das Kloster in die Liste des UNESCO- Welterbe aufgenommen. Ihr Reiseleiter wird Sie durch das Kloster führen und Ihnen viel zur Architektur, Geschichte und Bedeutung der Anlage erzählen. 
Am Nachmittag steht die Besichtigung der Achtala Kirche an, viele der gut erhaltenen Malereien erzählen von der religiösen Geschichte, aus armenisch, georgisch und byzantinischer Zeit. 
Übernachtung: Hotel Qefo oder Gayane
 

Tag 6: Spitak Pass und Aragat

Verpflegung: F / M
Saghmosavank.jpeg

Hoch hinaus geht es heute. Sie fahren über den Spitak Pass auf 2.378 Meter und genießen den Blick auf eine weite Hochebene. Vor dem höchsten Berg Armeniens, dem Aragat 4.095m, machen Sie einen kleinen Stopp und können das tolle Motiv für Erinnerungsfotos nutzen. Das Mittagessen ist auf dem Weg geplant. Sie halten an einer traditionellen Bäckerei, die Sie mit Köstlichkeiten aus der Region verwöhnen wird. 
Nach der Rast besuchen Sie das Psalmenklosters Saghmosavank. Dicht an einer Schlucht gelegen, bietet das Kloster auch einen großartigen Blick auf den Aragat. Im Kloster ist eine Bibliothek an der Südseite beheimatet. Diese ist ungewöhnlich komplex erbaut und war in früherer Zeit für die Bildungsstätten sehr wertvoll. 
Übernachtung: Jerewan, Hotel Royal Plaza 4* 

Tag 7: Blick auf den biblischen Berg Ararat

Verpflegung: F / M / A
kloster-khor-virap

Unvergleichbar schön liegt die Ararat Ebene vor dem biblischen Berg. Der Erzählung nach, stieg Noah vom Berg Ararat herab und pflanzte die erste Weinrebe. Diese Geschichte verdeutlicht schon die Bedeutung des Weinanbaus in der Ararat Ebene und in ganz Armenien. In einer Höhle der Region wurden alte Weinfässer (aus Ton) gefunden, die Rückschlüsse auf eine Weinkultur bis in das 3. Jahrtausend v.Chr. zulassen. 
Den „Postenkarten Blick“ auf den Ararat können Sie vom Kloster Chor Virap genießen, bevor Sie weiter zum Dorf Arni fahren. Vom Dorf aus startet die Tageswanderung durch die unberührte Natur. Entlang der Schlucht Amaghu führt Sie ihr Guide bis zum Kloster Noravank. Während der Wanderung wird Ihr Reiseleiter die Spuren der wild lebenden Tiere deuten und die wildwachsenden Beeren und Pflanzen erläutern. 
Ein Höhenpunkt des Tages ist das Mittagessen, was in einer natürlichen Höhle serviert wird. 
Nach der Wanderung fahren Sie nach Jerewan zurück und haben noch die Möglichkeit die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Am Abend lädt Ihr Reiseleiter Sie zum Abschiedsdinner ein und Sie haben nochmal die Möglichkeit die Erlebnisse der letzten Tage Revue passieren zu lassen. 


Aufstieg: 50Hm 
Abstieg: 250Hm 
Strecke: 6 km 
Gehzeit: 1,5 Stunden 

Tag 8: Rückflug - Rückreise

In den frühen Morgenstunden (meist gegen 03:00 Uhr) geht der Flug zurück nach Deutschland. Der Flughafentransfer wird individuell angepasst und von Ihrem Reiseleiter organisiert. 

Unsere beliebteste Armenien Reise

Inklusive Leistungen

  • Komplette Durchführung von Meine Welt Reisen
  • Flughafen Transfer An/Abreise
  • 4x Übernachtung in Jerewan (Hotel Royal Plaza 4* oder vergleichbar)
  • 2x Übernachtung in Dilijan (Gästehaus oder vergleichbar)
  • 1x Übernachtung in Haghpat (Hotel Qefo oder vergleichbar)
  • Verpflegung: 6x Frühstück, 3x Mittagessen, 5x Abendessen
  • Eintritte für die Besichtigungen im Reiseverlauf
  • Transfer während der gesamten Tour im PKW oder Minibus
  • Deutschsprachiger Kultur und Wanderführer
  • Sicherungsschein nach deutschem Reiserecht

Exklusive Leistungen

  • Anreise (über Meine Welt Reisen buchbar)+
  • Versicherung (über Meine Welt Reisen buchbar)
  • Fehlende Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder

Hinweise zu den Reiseleistungen

Flug mit Condor ab Frankfurt buchbar:


Frankfurt (FRA) Nach: Yerevan (EVN)
Condor (DE:DF) 846 von: 20:25 - bis: 02:30+1 
Gesamtreisezeit:  04:05h

----------------------------------------
Yerevan (EVN) Nach: Frankfurt (FRA)
Condor (DE:DF) 847 von: 02:55 - bis: 05:30 
Gesamtreisezeit:  04:35h

 

Termine und Preise

Sa, 17.08.2024 - Sa, 24.08.2024
8 Tage
Ausreichende Plätze verfügbar
1.120 €
Zuschläge / Ermäßigungen
* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer: 175 €
Sa, 14.09.2024 - Sa, 21.09.2024
8 Tage
Ausreichende Plätze verfügbar
1.040 €
Zuschläge / Ermäßigungen
* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer: 165 €

Buchung DZ, EZ oder 1/2 DZ. Sollten Sie alleine reisen, können Sie ein Einzelzimmer oder 1/2 Doppelzimmer buchen. Für die Verfügbarkeit eines 1/2 Doppelzimmer kann keine Garantie übernommen werden. Solange kein passender Zimmerpartner/in gefunden wurde, berechnen wir den Einzelzimmerpreis. Der Preis im Doppelzimmer gilt nur bei Buchung von 2 Personen pro Zimmer.

Termine und Preise

Reisezeitraum Dauer p.Person im DZ EZZ
Reisezeitraum
17.08 - 24.08.24
Dauer
8 Tage
p.Person im DZ
1.120 €
EZZ
175 €
Reisezeitraum
14.09 - 21.09.24
Dauer
8 Tage
p.Person im DZ
1.040 €
EZZ
165 €

Zusatzoptionen

Zusatzoption Preis
Flug ab Frankfurt 550 € Pro Person

Weitere Informationen

Länder und Reiseinformationen

Armenien

 

Wichtiger Hinweis:

Durch ungünstige Verhältnisse, schlechtes Wetter oder Sonstiges kann es Verzögerungen, Routenänderungen oder Programmumstellungen kommen. Bitte haben Sie Verständnis und etwas Geduld sowie Bereitschaft, mit anzupacken oder ggf. auf Komfort zu verzichten. Meine Welt Reisen übernimmt keine Haftung für die Funktionsfähigkeit der persönlichen Ausrüstung der Reiseteilnehmer. Dies gilt auch, soweit dieses Equipment durch die Reiseteilnehmer vor Ort erst geliehen oder gemietet wird.

Sollten Preiserhöhungen seitens der Behörden vor Ort (z.B. Park-, Konzession-, Wildlife-Gebühren) anfallen, behält sich Meine Welt Reisen das Recht einer Preiserhöhung vor.

Bitte beachten Sie, dass bei einem vorzeitigen Abbruch der Rundreise nach eigenem Willen kein Anspruch auf Kostenerstattung besteht. Die zusätzlich anfallenden Kosten sind vom Reisenden selbst zu tragen.

 

Versicherung:

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritt, Kranken und Abbruchversicherung der Hanse Merkur. Bitte prüfen Sie auch vorab, in welchen Umfang Sie versichert sind und steuern Sie gegebenenfalls nach. Sie können jede unserer Reiseversicherungen bequem online abschließen und sich auf Ihre verdiente Auszeit freuen, ohne sich Gedanken um Kosten für Reiserücktritt oder Krankheit machen zu müssen. Weitere Infos dazu unter https://www.meinewelt-reisen.de/reiseversicherung-hanse-merkur/

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB): Für diese Reise gelten die AGB von Meine Welt Reisen GmbH. Diese finden Sie auf unserer Internetseite.

Veranstalter: Meine Welt Reisen GmbH, Leipzig

 

Klima:

In Armenien herrscht vorwiegend trockenes Kontinentalklima. Durch die Höhenunterschiede kann die Temperatur sowie der Niederschlag stark schwanken. Auf einer Wander-Reise in Armenien, die Sie durch den Kaukasus führt, sind deutlich niedrigere Temperaturen zu erwarten als im Süden des Landes. Sie können Ihren Armenien Urlaub von April bis Oktober planen. Die besten Monate gehen von Mai bis August, oder auch noch etwas in den November rein.

 

Sprache:

Die Amtssprache ist Armenisch. In den ländlichen Gegenden kann man auch sehr gut mit russischem Wortschatz kommunizieren. In der Hauptstadt, wie auch in den „touristisch erschlossenen Gebieten“ spricht man oft englisch. Der Reiseleiter auf Ihrer Tour durch Armenien ist bei uns immer deutschsprachig.

 

Zeitverschiebung:

In Armenien gibt es keinen Wechsel von Sommer auf Winterzeit. Der Zeitunterschied zwischen Deutschland und Armenien beträgt im Sommer +2 Stunden und im Winter +3 Stunden.

 

Einreise / Visum:

Die Einreise nach Armenien ist für deutsche und österreichische Staatsangehörige mit einem Reisepass möglich. Ein Visum wird zur Einreise nach Armenien nicht benötigt. Dasselbe gilt für Schweizer.

 

Gepäck:

Die Gepäckbestimmungen (Größe, Gewicht, …) richten sich nach den jeweiligen Bestimmungen der Airline. Auf Wunsch teilen wir Ihnen detaillierte Informationen zu Ihrer Reise und Ihren Flugverbindungen mit.

 

Währung:

Die Landeswährung in Armenien ist der Armenische Dram. Er steht 0,0018 zu einem Euro. Wir empfehlen die Mitnahme von Euro und einer Kreditkarte. Zwar gibt es in Jerewan auch ATM, die EC-Karten akzeptieren, hier ist aber keine große Abdeckung vorhanden. Mit der Visa Karte sind Sie auf der sicheren Seite. Für Ihren Armenien Urlaub empfehlen wir die Mitnahme von Euro Scheinen, diese sollten in Jerewan in die Landeswährung umgetauscht werden. Außerhalb der Hauptstadt ist das Abheben von Geld fast nicht möglich. Überwiegend ist die Barzahlung die einzige Möglichkeit.

 

Strom:

Die Stromversorgung in Armenien gleicht der in Deutschland. Die Mitnahme eines Adapters ist ebenfalls nicht nötig, es werden Steckdosen vom Typ C und F vor Ort verwendet. Bei unseren Armenien Rundreisen haben Sie immer am Abend die Möglichkeit Kamera, Handy und andere Geräte zu laden.

 

Internet:

Die Netzabdeckung in Armenien ist eher schlecht. W-Lan ist außerhalb von Jerewan nicht in allen Unterkünften verfügbar. Um die Bilder und Momente in Ihrem Armenien Urlaub mit den Lieben daheim zu teilen, bieten Internetcafés in Jerewan gute Verbindungen.

 

Sicherheit:

Trotz der vorherrschenden Meinung ist Armenien ein sicheres Reiseland. In den touristischen Hotspots gilt es jedoch sich vor Taschendieben zu schützen. Wie bei allen unseren Reisen empfehlen wir Wertsachen auf das Nötigste zu beschränken und diese nah am Körper zu tragen. Lassen Sie Ihr Reisegepäck nicht unbeaufsichtigt.

 

Gesundheit / Impfungen:

Die medizinische Versorgung in Armenien entspricht nicht den gewohnten Standards. Eine Erstversorgung ist überall vorhanden, jedoch ist eine weitergehende Behandlung meist nur in den größeren Städten möglich. Aktuell ist keine Impfung für die Einreise nach Armenien aus Deutschland verpflichtend.

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritt, Kranken und Abbruchversicherung der Hanse Merkur.

 

Mahlzeiten:

Die übliche Beilage in der armenischen Küche ist der aus Weizen hergestellte Bulgur. Dazu werden oft Lammfleisch, Auberginen, Joghurt und Brot serviert. Brot wird eigentlich zu jeder Mahlzeit gegessen. Typisch armenisch, ist das traditionelle Lavash Fladenbrot. Die Unterkünfte gehen auf bestimmte Diät-Bedürfnisse ein. Bitte informieren Sie uns über spezielle Diäten im Voraus.

Ausrüstungsempfehlung

Ausrüstung Armenien Wander-Reise
  • Reisetasche oder Koffer für das pers. Gepäck
  • Tagesrucksack (max.30 Liter) inkl. Nässeschutz
  • Guter Wanderschuh mit fester Sohle, leichte Schuhe für die Stadtrundgänge und Besichtigungen
  • Wasserdichte Jacke + Trekkinghose
  • warme Jacke
  • Als Wärme Schicht Pullover, Fleece Jacken oder Funktionsjacken
  • Oberbekleidung kurz, eine kurze Hose, Unterwäsche, Mütze
  • Waschutensilien für den persönlichen Bedarf + kleines Handtuch
  • Sonnenbrille und Stirnlampe
  • Trinkflasche(n)

  • Gesundheit
  • Mütze oder Hut gegen die Sonne sowie Sonnencreme / Lippenbalsam
  • Ihre Medikamente (falls benötigt)
  • Kleine erste Hilfe Ausstattung

  • Individuell
  • Bargeld in Euro oder Georgische Lari
  • Persönliche Dokumente (Impfpass, Reiseplan, Reisepass)
  • Fotoausrüstung (achten Sie darauf, dass die Ausrüstung für den Tagesrucksack nicht zu schwer wird)
  • Buch zum lesen
  • Ersatz Batterien, wenn benötigt
  • Das könnte Ihnen auch gefallen