Vorbereitung auf die Kilimanjaro Besteigung
/
/
/
Vorbereitung auf die Kilimanjaro Besteigung

Vorbereitung auf die Kilimanjaro Besteigung

Die Vorbereitung auf die Kilimanjaro Besteigung ist essenziell, um den höchsten Gipfel Afrikas zu erklimmen.  Wer den Kilimanjaro erfolgreich besteigen möchte, sollte sich gut vorbereiten. Um gut gerüstet zu sein, gilt es schon vorab einige Dinge zu beachten. Neben der persönlichen Vorbereitung (mental und körperlich) spielt die Routenwahl für die Kilimanjaro Besteigung eine entscheidende Rolle. 

In unserem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie eine solide Vorbereitung auf die Kilimanjaro Besteigung aussehen kann und gehen intensiv auf folgende Punkt ein:

Körperliche Vorbereitung

Körperliche Vorbereitung Kilimanjaro Besteigung

Während der 6 – 9-tägigen Besteigung des höchsten Berges von Afrika ist Ausdauer und Kraft gefragt. Oft wird eine Alpenüberquerung, Langstreckenwandern oder ein erfolgreich bestrittener Marathon als Referenz genannt. Nichts von all diesen, zweifelsohne tollen Aktivitäten ist jedoch mit einem Höhentrekking wie am Kilimanjaro oder der Himalaja Region vergleichbar. Es gelten hier komplett andere Gesetze. Durch den geringen Sauerstoffpartialdruck in großer Höhe ist der Puls schneller und kann auch mal sprunghaft ansteigen.

Diese Situation gilt es beim Ausdauertraining mit Zwischensprints oder kurzen Antritten auf dem Rad zu simulieren. Neben dem Cardio Training sollte Sie die mehrtägigen Wanderungen mit Rucksack und Stöcken möglichst in Mittel – oder Hochgebirgslagen trainieren, um sich perfekt auf die Kilimanjaro Besteigung vorzubereiten. Neben der Ausdauer ist das Trainieren der Schultern und Arme hilfreich, um gut mit Stöcken gehen zu können. Genaue Trainingspläne erstellen Ihnen gerne unsere Bergprofis von Meine Welt Reisen. Die körperliche Vorbereitung auf die Kilimanjao Besteigung sollte mindestens 4 – 6 Monate umfassen.

Mentale Vorbereitung

Mentale Vorbereitung Kilimanjaro Besteigung

Das Projekt „Kilimanjaro-Besteigung“ sollte aus einer Eigenmotivation entstehen und nicht in einer Bierlaune beschlossen werden. Jeder Bergsteiger hat ein persönliches Motiv für dieses Abenteuer.

Aus unserer Erfahrung ist die erfolgreiche Besteigung des höchsten Berges von Afrika im wahrsten Sinne des Wortes Kopfsache. Die mentale Bereitschaft zu diesem Abenteuer macht zwei Drittel aus, nur zu einem Drittel die körperliche Fitness. Ohne den Willen, die persönliche Komfortzone zu verlassen und sich 5 Tage auf die notwendigen Bedürfnisse zum Erreichen des Uhuru Peak auf 5.895 m zu beschränken, wird es schwer. Einen Teil der Besteigung macht sicher aus, herauszufinden, wozu Sie bereit sind und wozu nicht. 

Zur Vorbereitung auf die Kilimanjaro Besteigung ist es auch wichtig, seine persönlichen Grenzen zu kennen und zu wissen, wie Sie in diesen Situationen reagieren.

In Vorbereitung auf die Reise hilft es, sich in die Tour hineinzudenken und sich die Situation vorzustellen. Erzählen Sie Freunden von Ihrem Vorhaben. Fragen Sie andere, die dieses Abenteuer erlebt haben und bis heute davon zehren. So erfährt man ein Gefühl und schafft die richtige Vorfreude.

Kurz vor dem Abenteuer Kilimanjaro-Besteigung sollten alle äußeren Stressfaktoren ausgeräumt werden, um entspannt und fokussiert die Bergtour zu starten. Bei Meine Welt Reisen ist der erste Reisetag nochmal zu entspannen und Energie sammeln eingeplant. Sie relaxen am Pool, unternehmen eine leichte Wanderung zu einem Wasserfall oder besuchen eine Kaffeeplantage. 

Die passende Aufstiegsroute auswählen

Kilimanjaro, Uhuru peak

Alle Wege führen nach Rom – alle Routen auf den Kilimanjaro. Jede der 6 Aufstiegsrouten hat seinen eigenen Charakter. Hier finden Sie die Beschreibung der Routen – Routenbeschreibung – Die Wahl der persönlich passenden Route hängt von den Faktoren verfügbare Zeit, körperlicher Anspruch ab. Zur Vorbereitung auf die Kilimanjaro Besteigung ist es entscheidend, sich mit den möglichen Wegen zum Uhuru Peak auseinander zusetzen. Kürzeste, längste, anspruchsvollste, einsamste Tour, Hütte oder Zelt, oder die Überschreitung des Kilimanjaro, vieles ist möglich. Bei der Vielzahl der Möglichkeiten, kann es schwer sein, die passende zu finden – lassen Sie sich von unseren Experten beraten – Beratungstermin vereinbaren.

Wir persönlich finden die Lemosho Route wegen der abwechslungsreichen Landschaft und der guten Akklimatisationsmöglichkeit am schönsten. Entscheidend ist, dass Sie sich bei Ihrer Wahl gut fühlen.

Es besteht die Option, sich vor der Kilimanjaro-Besteigung am Mount Meru 4 Tage lang zu akklimatisieren. Diese Option verspricht die beste Akklimatisation, erfordert jedoch extra Zeit und Reisebudget.

Bedingungen, die einen bei der Besteigung des Kilimanjaro erwarten

Ausruestung

Klima

Während einer Kilimanjaro Besteigung bewegt man sich innerhalb einer Woche durch 5 Klimazonen bei teilweise geringem Sauerstoffpartialdruck. Die Temperaturen bewegen sich zwischen +30 C° und – 10C°. Zudem herrschen oberhalb 5.000 m öfters starke Winde. In der Regensaison im April und Mai kann es Niederschlag als Regen oder Schnee geben. Das alles zusammen bedeutet eine Belastung für das Herz-Kreislaufsystem.

Verpflegung

Die Verpflegung besteht aus frisch gekochten Mahlzeiten als 2-Gänge-Menü am Mittag und als 3-Gänge-Menü am Abend. Die Mahlzeiten sind ausgewogen und sättigend. Bei Lebensmittelunverträglichkeit und Ernährungsgewohnheiten kontaktieren Sie unseren Experten vorab. 

Übernachtung

Die Übernachtung ist, bis auf die Marangu-Route (Coca-Cola-Route mit Hütten), im Zelten vorgesehen. Gegessen wird im Gemeinschaftszeit (Steilwandzelt mit Tischen und Stühlen). Wasserlose Toiletten gibt es in allen Camps. 

Hygiene

Auf unserem Gruppenreisen haben Sie die Möglichkeit, 2x täglich sich mit einer Schale warmen Wasser zu waschen. (Feuchttücher und Desinfektionsmittel sind für den Tag ratsam).

Stromversorgung

In den Camps gibt es keine Stromversorgung. Wir empfehlen ein Solarpaneel für den Rucksack oder eine Powerbank. Die Erfahrung hat gezeigt, dass viele Kameras mit einem Ersatzakku ohne weitere Ladung auskommen.

Malaria

Der Kilimanjaro ist ab 2.500 m frei von Malaria. Es sind keine Schutz-Impfungen vorgeschrieben.

Unsere beliebtesten Reisen auf den Kilimanjaro

Seien Sie Teil des Abenteuers der Kilimanjaro Besteigung. Vertrauen Sie auf unsere langjährige Erfahrung.

  • als Privatreise möglich
  • Gruppenreise
  • ab 9 Tage
  • 2 - 12 Personen
Die Besteigung über die Machame Route gilt als eine der landschaftlich reizvollsten Aufstiegsroute durch 5 Klimazonen zum Gipfel des Kilimanjaro. Der...
Die Besteigung über die Machame Route gilt als eine der landschaftlich reizvollsten Aufstiegsroute durch 5 Klimazonen zum Gipfel
  • I Technik
  • I Komfort
  • III Fitness
ab € 2.250,-
  • Gruppenreise
  • ab 11 Tage
  • 6 - 14 Personen
Eine ganz besondere Kilimandscharo Besteigung bei Vollmond erleben Sie bei Buchung dieser Reise. Auf einer Höhe über 5.000 Metern können...
Eine ganz besondere Kilimandscharo Besteigung bei Vollmond erleben Sie bei Buchung dieser Reise. Auf einer Höhe über 5.000 Metern
  • I Technik
  • I Komfort
  • III Fitness
ab € 3.400,-
  • Gruppenreise
  • ab 11 Tage
  • 6 - 14 Personen
Eine ganz besondere Kilimandscharo Besteigung bei Vollmond erleben Sie bei Buchung dieser Reise. Auf einer Höhe über 5.000 Metern können...
Eine ganz besondere Kilimandscharo Besteigung bei Vollmond erleben Sie bei Buchung dieser Reise. Auf einer Höhe über 5.000 Metern
  • I Technik
  • I Komfort
  • III Fitness
ab € 3.480,-
  • als Privatreise möglich
  • Gruppenreise
  • ab 10 Tage
  • 2 - 12 Personen
Die Lemosho-Route, von Westen kommend, ist mit 8 Tagen Trekking die längste Route zum Uhuru Peak von allen. Sie ist...
Die Lemosho-Route, von Westen kommend, ist mit 8 Tagen Trekking die längste Route zum Uhuru Peak von allen. Sie ist eine der jüngeren
  • II Technik
  • I Komfort
  • III Fitness
ab € 2.590,-
  • als Privatreise möglich
  • Gruppenreise
  • ab 8 Tage
  • 2 - 12 Personen
Mit fast 6.000 m ist der Kilimanjaro der höchste Berg des afrikanischen Kontinents. Erstmals erfolgreich bis zum höchsten Gipfel, dem...
Mit fast 6.000 m ist der Kilimanjaro der höchste Berg des afrikanischen Kontinents. Erstmals erfolgreich bis zum höchsten Gipfel, dem
  • II Technik
  • II Komfort
  • III Fitness
ab € 1.950,-
  • als Privatreise möglich
  • Gruppenreise
  • ab 17 Tage
  • 2 - 12 Personen
Diese beliebte Kombi-Reise beinhaltet das Beste von Tansania. Steigen Sie auf den höchsten Berg Afrikas, entdecken Sie "The Big Five"...
Diese beliebte Kombi-Reise beinhaltet das Beste von Tansania. Steigen Sie auf den höchsten Berg Afrikas,
  • I Technik
  • III Komfort
  • III Fitness
ab € 4.490,-
  • ab 17 Tage
  • 2 - 12 Personen
Sie möchten dem Feierstress über die Feiertage entfliehen und einmal die guten Vorsätze in einer besonderen Umgebung fassen, oder noch...
Sie möchten dem Feierstress über die Feiertage entfliehen und einmal die guten Vorsätze in einer besonderen Umgebung fassen, oder
  • I Technik
  • III Komfort
  • III Fitness
ab € 4.600,-
  • ab 11 Tage
  • 6 - 14 Personen
Der Aufstieg über die Machame Route gilt als eine der landschaftlich reizvollsten Aufstiegsroute durch 5 Klimazonen zum Gipfel des Kilimanjaro. Die...
Der Aufstieg über die Machame Route gilt als eine der landschaftlich reizvollsten Aufstiegsroute durch 5 Klimazonen zum Gipfel
  • I Technik
  • I Komfort
  • III Fitness
ab € 3.450,-
  • individuelle Tour
  • ab 10 Tage
  • 2 - 8 Personen
Diese selten begangene Route über den Nothern Circuit, die Nordrunde, bietet Ihnen die längste Strecke auf den Gipfel des Kilimanjaro...
Diese selten begangene Route über den Nothern Circuit, die Nordrunde, bietet Ihnen die längste Strecke auf den Gipfel des Kilimanjaro
  • I Technik
  • I Komfort
  • III Fitness
ab € 3.150,-
  • individuelle Tour
  • ab 10 Tage
  • 3 - 6 Personen
Aus der weiten Savanne Afrikas erhebt sich majestätisch und eindrucksvoll das höchste freistehende Bergmassiv der Erde. Der Mount Kilimanjaro, der...
Aus der weiten Savanne Afrikas erhebt sich majestätisch und eindrucksvoll das höchste freistehende Bergmassiv der Erde. Der Mount
  • II Technik
  • I Komfort
  • III Fitness
ab € 3.450,-
  • individuelle Tour
  • ab 6 Tage
  • 2 - 12 Personen
Als zweithöchster Berg in Tansania und kleiner Bruder des Kilimanjaro ist der Mount Meru mit seinen 4.566 m auch der...
Als zweithöchster Berg in Tansania und kleiner Bruder des Kilimanjaro ist der Mount Meru mit seinen 4.566 m auch der fünfthöchste
  • II Technik
  • II Komfort
  • III Fitness
ab € 860,-
  • individuelle Tour
  • ab 17 Tage
  • 2 - 7 Personen
Entdecken Sie mit dieser beliebten Kombi-Reise die höchsten Berge und wildesten Tiere Afrikas. Der Kilimanjaro ist mit einer Höhe von 5.895 Metern...
Entdecken Sie mit dieser beliebten Kombi-Reise die höchsten Berge und wildesten Tiere Afrikas. Der
ab € 5.100,-
  • individuelle Tour
  • ab 8 Tage
  • 2 - 12 Personen
Wer die Umbwe Route bucht, wählt die kürzeste, jedoch anspruchsvollste Route am Kilimanjaro. Äusserst spektakulär und bereits steil startet sie...
Wer die Umbwe Route bucht, wählt die kürzeste, jedoch anspruchsvollste Route am Kilimanjaro. Äusserst spektakulär und bereits
  • I Technik
  • I Komfort
  • IV Fitness
ab € 2.390,-
  • individuelle Tour
  • ab 8 Tage
  • 2 - 12 Personen
Die Rongai-Route ist die am meisten unterschätzte Route von allen Routen auf den 5.895 m hohen Kilimanjaro. Dabei liegt der...
Die Rongai-Route ist die am meisten unterschätzte Route von allen Routen auf den 5.895 m hohen Kilimanjaro. Dabei liegt der
  • II Technik
  • I Komfort
  • III Fitness
ab € 2.420,-
  • individuelle Tour
  • ab 5 Tage
  • 1 - 8 Personen
Während Ihre Familienmitglieder oder Freunde den höchsten Berg Afrikas, den Kilimandscharo, besteigen, können Sie die Zeit am Fuße des Berges...
Während Ihre Familienmitglieder oder Freunde den höchsten Berg Afrikas, den Kilimandscharo, besteigen, können Sie die Zeit am
  • I Technik
  • IV Komfort
  • I Fitness
ab € 1.090,-